Cover

Gropps Wirtschafts-Podcast

Wirtschaftsthemen betreffen uns alle, leider sind sie oft staubtrocken. Arbeit, Wachstum, Zinsen - solche Schlagworte lösen bei vielen Menschen Fluchtreflexe aus. Reint Gropp und Ralf Geißler erklären die Wirtschaft endlich so, dass man sie versteht. Der eine ist Volkswirt, Professor und leitet das Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle. Der andere ist Wirtschaftsredakteur und zuständig für die kritischen Fragen. Warum muss die Wirtschaft immer wachsen? Wie viele Schulden kann sich Deutschland leisten? Wird es irgendwann auf Erspartes wieder gute Zinsen geben? Antworten gibt es in diesem Podcast, für den man kein VWL- oder BWL-Studium braucht.

Alle Folgen

  • 20.09.2022
    38 MB
    39:52
    Cover

    Wie kommen wir aus der Inflation?

    Die hohe Inflation bedroht Unternehmen und verunsichert die Menschen in diesem Land. Der Weg aus dieser Krise ist kompliziert. Wie er gelingen kann, das erklären wir in diesem Podcast.

    ...mehr
  • 07.06.2022
    31 MB
    33:04
    Cover

    Inflation - Was hilft gegen die Teuerung?

    Mit Prognosen ist es so eine Sache. Bei der Inflation haben fast alle Experten daneben gelegen. Warum? Wann lässt die Teuerung wieder nach? Mit Reint Gropp vom IWH sprechen wir auch über die Rolle der EZB.

    ...mehr
  • 25.05.2022
    27 MB
    29:03
    Cover

    Sanktionen – Wie sehr leidet Russland wirklich?

    Die russische Wirtschaft ist durch Sanktionen geschwächt. Doch auf den Einsatz des wirksamsten Mittels hat Europa bislang verzichtet: einen Öl- und Gasboykott. IWH-Präsident Reint Gropp plädiert für diesen Schritt.

    ...mehr
  • 16.05.2022
    33 MB
    34:49
    Cover

    Demografie - Sterben die Deutschen aus?

    Deutschland verliert pro Jahr rund 400.000 Arbeitskräfte. Kann man das durch Zuwanderung ausgleichen? Helfen mehr Kinder? Und wie müsste das Rentensystem angepasst werden? Antworten von IWH-Chef Reint Gropp.

    ...mehr
  • 21.04.2022
    33 MB
    34:29
    Cover

    Passen Wachstum und Nachhaltigkeit zusammen?

    Die Wirtschaft wächst und in vielen Ländern damit auch der Verbrauch von Ressourcen und der Ausstoß von Treibhausgasen. IWH-Ökonom Oliver Holtemöller meint, Wachstum und Umweltschutz sind nicht per se ein Widerspruch.

    ...mehr
  • 30.03.2022
    36 MB
    38:22
    Cover

    Wie sehr hängen wir an China?

    China zögert damit, den russischen Angriffskrieg in der Ukraine zu verurteilen. Die deutsche Wirtschaft sorgt sich deshalb, dass China als wichtiger Handelspartner verloren geht. Wie abhängig sind wir von China?

    ...mehr
  • 16.03.2022
    33 MB
    35:08
    Cover

    Krieg statt Klimawende - Was bleibt vom Aufbruch der Ampel?

    Der Krieg in der Ukraine zwingt die Bundesregierung zum Handeln. Es werden Milliarden ausgegeben, die so nicht eingeplant waren. Ralf Geißler spricht mit IWH-Ökonom Oliver Holtemöller über die Konsequenzen für uns alle.

    ...mehr
  • 01.03.2022
    32 MB
    33:44
    Cover

    Wie stark treibt Putin unsere Preise?

    Die Inflation ist so hoch wie lange nicht. Jetzt kommt Putins Krieg in der Ukraine hinzu. Wie sich der auf die Preise auswirkt, darüber spricht Reporter Ralf Geißler mit dem Ökonomen Oliver Holtemöller.

    ...mehr
  • 15.02.2022
    29 MB
    30:52
    Cover

    Wirtschaftssanktionen - Kann man Russland damit beeindrucken?

    Sollte Russland in die Ukraine einmarschieren, droht der Westen mit harten Wirtschaftssanktionen. Doch was können sie bewirken? Und wie stark würden sie Deutschland schaden? Im Gespräch: IWH-Vizepräsident Holtemöller.

    ...mehr
  • 01.02.2022
    24 MB
    25:26
    Cover

    Arm trotz Arbeit - Was hilft gegen niedrige Löhne?

    Fast jeder fünfte Angestellte in Deutschland gehört trotz Vollzeitjob zu den Geringverdienern. Vor allem in ländlichen Gebieten Ostdeutschlands sind die Einkommen niedrig. Würden 12 Euro Mindestlohn helfen?

    ...mehr
  • 19.01.2022
    32 MB
    33:58
    Cover

    Wie sicher ist die Rente?

    Die gesetzliche Rente ist für viele eine Blackbox. Man zahlt sein Leben lang ein. Aber was am Ende genau rauskommt, kann einem keiner sagen. In diesem Podcast erklären wir das Rentensystem und welche Baustellen es gibt.

    ...mehr
  • 01.01.2022
    36 MB
    37:32
    Cover

    20 Jahre Euro-Bargeld - eine Bilanz

    Vor zwanzig Jahren, zum Jahresanfang 2002, wurde das Euro-Bargeld eingeführt. Manche hadern bis heute mit dem Abschied von der D-Mark und dem Euro. Zurecht? Wir ziehen Bilanz mit dem Ökonomen Prof. Oliver Holtemöller.

    ...mehr
  • 14.12.2021
    31 MB
    32:22
    Cover

    Prognosen – Warum liegen Ökonomen so oft daneben?

    Im nächsten Jahr wird die Wirtschaft um 3,5 Prozent wachsen, sagen Wirtschaftsforscher. Doch in der Vergangenheit lagen solche Prognosen oft daneben. Warum lässt sich Wachstum nicht präzise vorhersagen?

    ...mehr
  • 22.11.2021
    26 MB
    27:47
    Cover

    Milliarden vom Staat - Über Sinn und Unsinn von Subventionen

    47 Milliarden Euro gibt Deutschland für Subventionen aus. Dazu zählen die Kaufprämie für Elektroautos und die gezielte Förderung bestimmter Branchen. Seit 2019 hat sich die Subventionshöhe verdoppelt. Ist das sinnvoll?

    ...mehr
  • 08.11.2021
    28 MB
    29:47
    Cover

    Energiepreise - Wann werden Öl, Gas und Strom wieder billiger?

    Im Großhandel hat sich der Gaspreis binnen eines Jahres vervierfacht. Auch die Strompreise steigen. Woran liegt das? Was bedeutet das für die Wirtschaft? Und sind hohe Energiepreise nicht gut für den Klimaschutz?

    ...mehr
  • 18.10.2021
    31 MB
    32:50
    Cover

    SPEZIAL: Das Sondierungspapier von SPD, Grünen und FDP im Wirtschafts-Check

    Zwölf Euro Mindestlohn, Bürokratieabbau, sichere Renten - das sind die Eckpunkte der möglichen Koalition. Was hieße das für die Wirtschaft? Und warum sich ausgerechnet Wladimir Putin über das Papier freuen kann.

    ...mehr
  • 11.10.2021
    28 MB
    30:07
    Cover

    Deutschland, wo sind Deine Start-ups?

    Bosch, Siemens, Porsche - die Deutschen waren mal ein Volk wagemutiger Gründer. Früher! Heutige Firmengründer heißen Elon Musk, Mark Zuckerberg oder Jack Ma. Warum gibt es kaum weltweit erfolgreiche deutsche Start-ups?

    ...mehr
  • 29.09.2021
    26 MB
    27:12
    Cover

    Staatsschulden – Wieviel kann sich Deutschland leisten?

    Die deutschen Staatsschulden belaufen sich auf 2,34 Billionen Euro. Das macht 28.000 Euro je Einwohner. Ist das viel? Und wie lange kann sich Deutschland noch verschulden? IWH-Chef Gropp über gute und schlechte Schulden.

    ...mehr
  • 15.09.2021
    28 MB
    29:51
    Cover

    Wie Corona die soziale Kluft vertieft

    Vor dem Virus sind alle Menschen gleich, hieß es zu Beginn der Pandemie. Wirtschaftlich stimmt das nicht. Corona hat die Ungleichheit in der Gesellschaft verstärkt und arme Menschen besonders getroffen. Was kann man tun?

    ...mehr
  • 25.08.2021
    33 MB
    34:50
    Cover

    Wohnen – Wie es bezahlbar bleiben kann

    In bestimmten Lagen ist das Wohnen zum Luxusgut geworden. Immobilienpreise steigen, ebenso die Mieten. Es ist Zeit zu handeln, sagt IWH-Chef Gropp. Er erklärt, warum die Preise so hoch sind und was man dagegen tun kann.

    ...mehr
  • 10.08.2021
    36 MB
    37:40
    Cover

    Verstaatlichen vs. Privatisieren – Ist der Staat ein guter Unternehmer?

    Immobilien, Weingüter, die Bahn – der deutsche Staat ist in vielen Bereichen auch Unternehmer. Jetzt soll Berlin über die Verstaatlichung großer Wohnkonzerne abstimmen. Aber können Staatsfirmen überhaupt wirtschaften?

    ...mehr
  • 15.07.2021
    47 MB
    49:48
    Cover

    Wie viel darf Klimaschutz kosten?

    Der Staat fördert Klimaschutz mit gigantischen Förderprogrammen, etwa für Ökostrom, Elektroautos oder Gebäudedämmung. In dieser Folge antwortet Umweltökonom Joachim Weimann. Er sieht viel Geldverschwendung.

    ...mehr
  • 16.06.2021
    41 MB
    42:44
    Cover

    Globalisierung: Fluch oder Segen?

    Lieferengpässe und verteuerte Waren - die Corona -Pandemie hat die Debatte um die Globalisierung neu entfacht. Sind wir zu abhängig vom Weltmarkt? Oder ist gerade die Globalisierung die Grundlage unseres Reichtums?

    ...mehr
  • 26.05.2021
    44 MB
    46:00
    Cover

    Blühende Landschaften: Wann holt der Osten endlich auf?

    Mehr als 30 Jahre nach der Wiedervereinigung hinkt der Osten bei der Wirtschaft weiter hinterher. Geringere Löhne, kaum große Unternehmen. Woran liegt das? Welche Fehler wurden gemacht und wie kann es besser werden?

    ...mehr
  • 11.05.2021
    40 MB
    42:27
    Cover

    Von Banken bis Bitcoin: Wie das Finanzsystem funktioniert

    Unser Finanzsystem ist ein komplexes Gebilde, es erzeugt Aufschwung, Blasen und Krisen. Droht eine neue Krise und haben wir aus vergangenen Crashs gelernt? Im Podcast erklären wir, wie unser Finanzsystem funktioniert.

    ...mehr
  • 28.04.2021
    34 MB
    36:05
    Cover

    Arbeitsmarkt: Warum er so viele Probleme macht

    Angebot und Nachfrage halten sich auf dem Arbeitsmarkt nicht immer die Waage. Warum ist das so? IWH-Chef Reint Gropp erklärt, wie der Arbeitsmarkt funktioniert und ob Roboter die Lösung sind.

    ...mehr
  • 14.04.2021
    36 MB
    38:27
    Cover

    Steuern: Warum geht das nicht einfacher?

    In Deutschland gibt es etwa 40 verschiedene Steuerarten, das macht Steuererklärungen und die Berechnung allgemein unnötig kompliziert. Könnte man es auch einfacher haben? IWH-Chef Gropp erklärt das deutsche Steuersystem.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    33 MB
    35:05
    Cover

    Wer bekommt den Lohn, den er verdient?

    Die Unterschiede bei der Bezahlung in verschiedenen Berufen sind immens. Warum verdient eine Altenpflegerin so viel weniger als etwa eine Risikoanalystin? Und können Millionengehälter für Manager gerecht sein?

    ...mehr
  • 11.03.2021
    36 MB
    38:14
    Cover

    Niedrigzinsen - wie kann man noch sparen?

    Die Zinsen sind historisch niedrig. Wer Geld aufs Sparbuch oder das Girokonto legt, kann zusehen, wie es quasi weniger wird. Was kann man tun? Tagesgeldkonten, Immobilien, Aktien? IWH-Chef Gropp gibt einen Überblick.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    32 MB
    34:06
    Cover

    Inflation: Was ist unser Geld noch wert?

    Inflation ist eine deutsche Urangst. Geld entwertet sich, Ersparnisse sind weniger wert. Auch in der Corona-Krise wird derzeit kräftig Geld "gedruckt". Wie hoch ist die Inflation wirklich und könnte sie weiter steigen?

    ...mehr
  • 02.03.2021
    37 MB
    39:31
    Cover

    Muss die Wirtschaft wirklich immer weiter wachsen?

    Nur wenn die Wirtschaft wächst, geht es uns gut. So heißt es immer. Aber ist das wirklich so? Könnte man nicht auf Wachstum verzichten, auch aus Umweltgründen? Und wie entsteht Wachstum überhaupt?

    ...mehr
  • 02.03.2021
    26 MB
    28:00
    Cover

    Wie viel Lockdown können wir uns leisten?

    Deutschland lebt seit November im Corona-Lockdown. Erst soft, dann hart - nun gibt es Debatten über einen kompletten Lockdown. Was macht das mit unserer Wirtschaft, wie lange hält sie das aus?

    ...mehr
  • 02.03.2021
    21 MB
    22:45
    Cover

    Ist ein bedingungsloses Grundeinkommen gerecht?

    1000 Euro pro Monat für jeden - das ist die Grundidee beim bedingungslosen Grundeinkommen. Wäre das finanzierbar? Wäre es sinnvoll? Und was würde sich ändern? Diesen Fragen gehen wir nach.

    ...mehr