Wenn es draußen kalt und dunkel wird, laufen Karla und Günter mit ihren Buchempfehlungen erst richtig warm: Heute mit Spannungsliteratur im Berlin der 1940er-Jahre, einer wundersamen Rückkehr, einer viel diskutierten Lebensgeschichte und einem Backlist-Tipp, der euch auch am grausten Tag noch ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird.

Die vorgestellten Titel: „Unter Wölfen – der verborgene Feind“ von Alex Beer (mit Interview), „Was der Fluss erzählt“ von Diane Setterfield, „Stella“ von Takis Würger und „Nur Mut – das kleine Überlebensbuch“ von Dr. Claudia Croos-Müller.

Hier findet ihr alle Links zu den in der Sendung besprochenen Titeln:

Alex Beer, Unter Wölfen – der verborgene Feind: https://www.randomhouse.de/Paperback/Unter-Woelfen-Der-verborgene-Feind/Alex-Beer/Limes/e575473.rhd

Diane Setterfield, Was der Fluss erzählt: https://www.randomhouse.de/Buch/Was-der-Fluss-erzaehlt/Diane-Setterfield/Blessing/e210190.rhd

Takis Würger, Stella: https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Stella/Takis-Wuerger/Goldmann/e540451.rhd

Dr. Claudia Croos-Müller, Nur Mut – das kleine Überlebensbuch: https://www.randomhouse.de/Buch/Nur-Mut-Das-kleine-UEberlebensbuch/Claudia-Croos-Mueller/Koesel/e395038.rhd

Coverfoto © Simone Hawlisch

Lesestoff für dunkle Nächte – mit Alex Beer im Interview

Long Story Short - Der Buch-Podcast mit Karla Paul und Günter Keil

Abonnieren
00:20:33
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden