Günter spricht mit Wladimir Kaminer über schockverliebte Dackel und russische Literatur. Karla begibt sich mit Peter Wittkamp in das faszinierende Schattenreich zwischen liebenswerten Ticks und ausgewachsenen Neurosen. Die vier Buchtipps diese Woche: Wladimir Kaminer mit „Tolstois Bart und Tschechows Schuhe“ (mit Interview), Peter Wittkamp mit „Für mich soll es Neurosen regnen“, Daniel Glattauer mit „Gut gegen Nordwind“ und Isabelle Autissier mit „Herz aus Eis“.

Russische Dackel & Neurosen - mit Stargast Wladimir Kaminer

Long Story Short - Der Buch-Podcast mit Karla Paul und Günter Keil

Abonnieren
00:19:13
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden