Karla und Günter wollen es wissen: Was können wir von dem 100-Jährigen Benjamin Ferencz lernen - einem Mann, der sich unermüdlich für eine gerechte und friedliche Welt eingesetzt hat? In “Sag immer deine Wahrheit” verrät er es uns und lässt uns immer wieder hinterfragen, worüber wir uns heute eigentlich aufregen.

Außerdem mit dabei: Andreas Kossert mit dem bewegenden Sachbuch „Flucht - eine Menschheitsgeschichte“, Julian Barnes mit „Die einzige Geschichte“, einer der schönsten und traurigsten Love Stories der letzten Jahre, und Anthony Doerr mit dem hollywoodreifen historischen Roman „Alles Licht, das wir nicht sehen“.


Hier findet ihr alle Links zu den in der Sendung besprochenen Titeln:

Benjamin Ferencz, Sag immer Deine Wahrheit: https://www.randomhouse.de/Buch/Sag-immer-Deine-Wahrheit/Benjamin-Ferencz/Heyne/e583200.rhd

Andreas Kossert, Flucht: https://www.randomhouse.de/Buch/Flucht-Eine-Menschheitsgeschichte/Andreas-Kossert/Siedler/e507625.rhd

Julian Barnes, Die einzige Geschichte: https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Die-einzige-Geschichte/Julian-Barnes/btb/e560134.rhd

Anthony Doerr, Alles Licht, das wir nicht sehen: https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Alles-Licht-das-wir-nicht-sehen/Anthony-Doerr/btb/e474319.rhd

Hab' immer Feuer in dir – was wir von einem 100-Jährigen lernen können

Long Story Short - Der Buch-Podcast mit Karla Paul und Günter Keil

Abonnieren
00:22:35
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden