Eine Folge voll feministischer Power! Hier erfahrt ihr: Warum die Periode alle angeht; ob Clarice Lispectors Kurzgeschichten als feministisch gelten können; wie Dame Stephanie Shirley in den 1960er Jahren die erste rein weiblich besetzte Softwarefirma gegründet hat. Die vorgestellten Titel: „Periode ist politisch“ von Franka Frei, „Aber es wird regnen“ von Clarice Lispector und „Ein unmögliches Leben“ von Dame Stephanie Shirley. Unser special guest dieser Folge ist Alexandra Zykunov. Sie ist Redaktionsleiterin der Nachhaltigkeitszeitschrift Brigitte BE GREEN und hat auch einen eigenen Podcast gestartet. Ihr findet „Brigitte BE GREEN“ auf Audio NOW und überall, wo es Podcasts gibt.

Die Periode ist politisch – mit Special Guest Alexandra Zykunov

Long Story Short - Der Buch-Podcast mit Karla Paul und Günter Keil

Abonnieren
00:37:14
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden