Cover

hr-iNFO Netzwelt

Smartphones und Big Data - aktuelle Trends und Hintergründe aus der digitalen Welt

Alle Folgen

  • 21.01.2022
    0 MB
    29:37
    Cover

    Mit Löschanfragen fluten, aus App-Stores verbannen oder sperren: Was hilft wirklich, um Telegram zu regulieren

    Mordaufrufe, Hass und Hetze, aber Telegram stellt sich tot. Die Politik hat verschlafen. Welche Maßnahmen müssen jetzt ergriffen werden, um die Radikalisierung aufzuhalten?

    ...mehr
  • 19.01.2022
    0 MB
    11:02
    Cover

    Sonderausgabe - Microsoft kauft Game-Riesen Activision Blizzard

    Für schlappe 69 Milliarden Dollar kauft Microsoft den Game-Riesen Activision Blizzard. Damit hat der Windows-Konzern mit einem Schlag Zugriff auf erfolgreiche Spielemarken wie Call of Duty, World of Warcraft oder Diablo. Ein Beben in der Computer- und Videospielbranche. - Was dahinter steckt? Was die Absichten von Microsoft sind. Darüber reden wir in einem kurzen "hr-iNFO Netzwelt Spezial".

    ...mehr
  • 14.01.2022
    0 MB
    24:47
    Cover

    Cash, Karte oder Smartphone? Bezahlen in Deutschland 2022

    Deutschland ist bei der Digitalisierung ein Entwicklungsland, das ist eine Binse. Auch beim Zahlen an der Kasse im Supermarkt oder an der Tanke ist Deutschland Cash-Land. Smartes Bezahlen mit den Smartphone mit der App? Das ist nach wie vor Neuland für die meisten Menschen. Woran liegt das, wie funktioniert smartes Bezahlen mit dem Smartphone und wie sicher ist das? Antworten gibt es in hr-iNFO Netzwelt.

    ...mehr
  • 07.01.2022
    0 MB
    35:10
    Cover

    Neue Regeln im Internet, Neue Hardware und Technik, Neue Games - Das bringt 2022

    In der ersten Ausgabe von hr-iNFO Netzwelt des Jahrs wagen wir einen Blick auf 2022. Was gibt es etwa für neue Regelungen im Alltag des Netzes? Was sind die technischen Trends? Und für die verspielten unter uns: mit welchen Games können wir 2022 am besten die Zeit totschlagen?

    ...mehr
  • 31.12.2021
    0 MB
    24:54
    Cover

    Warum gab es 2021 so viele Cyberangriffe wie noch nie und was kommt 2022 auf uns zu?

    Noch nie wurden so viele Schadprogramme registriert, wie jetzt. Egal ob Konzern, Behörde oder Krankenhaus: Alle sind gefährdet. Aber wie kam es soweit? Und was erwartet uns 2022?

    ...mehr
  • 25.12.2021
    0 MB
    24:42
    Cover

    Weihnachten virtuell - Videokonferenzen zwischen Frust und Freude

    Auch in diesem Jahr müssen wir wegen Corona an Weihnachten überlegen, ob wir unsere Lieben persönlich treffen oder nur virtuell. Doch viele sind mittlerweile von Videokonferenzen genervt. Denn virtuell gehen im Vergleich zu persönlichen Treffen einige Dinge verloren. Und doch sind sie für viele Menschen wichtig.

    ...mehr
  • 16.12.2021
    0 MB
    24:37
    Cover

    Ciao WhatsApp – Wie die Marktmacht des Messengers eingeschränkt werden soll

    WhatsApp ist unangefochtener Platzhirsch unter den Messengern. Diese Marktmacht will das EU-Parlament aufbrechen und fordert, dass sich alle Messenger öffnen und zusammenarbeiten.

    ...mehr
  • 10.12.2021
    0 MB
    34:55
    Cover

    Abzocke beim Online Shopping und wie man sich schützt

    Die vierte Corona-Welle rollt auch über den Einzelhandel hinweg. Darum boomt, wie schon vor einem Jahr, der Onlinehandel. Im Netz mit ein paar Klicks einkaufen, das ist superleicht. Aber weil es so leicht ist, macht man als Nutzer auch mal schnell teure Fehler und wird übers Ohr gehauen. In hr-iNFO Netzwelt wollen wir heute rausfinden, wo die Abzocker beim Einkaufen im Netz lauern und wie man vermeidet, ihnen auf den Leim zu gehen.

    ...mehr
  • 03.12.2021
    0 MB
    28:31
    Cover

    Not Nerdy - Tech-Themen zum Mitreden: Wie digital ist Deutschland?

    Die zukünftige Ampelkoalition weist der Digitalisierung in ihrem Koalitionsvertrag eine große Bedeutung zu, denn Deutschland hat einiges aufzuholen. Ein reines Digitalministerium soll es aber nicht geben. Was sind die großen Baustellen hierzulande und warum machen es andere Länder in Europa besser? Darüber sprechen wir in Not Nerdy.

    ...mehr
  • 26.11.2021
    0 MB
    33:32
    Cover

    Game Over? - Harte Zeiten für Zocker

    Seit mehr als einem Jahr machen Computerspieler lange Gesichter. Spielekonsolen wie die Playstation 5 von Sony und die Xbox von Microsoft sind Mangelware. Die Nachfrage übersteigt das Angebot um mehrere Größenordnungen. Sogenannte Scalper schnappen sich die raren Konsolen im Netz mit Bots und verhökern sie mit massiven Preisaufschlägen bei den einschlägigen Plattformen. Warum sind die Konsolen so knapp und wäre es nicht eine Alternative, sich einen Gamingrechner selber zu bauen? Auch mit Blick auf Weihnachten?

    ...mehr
  • 19.11.2021
    0 MB
    23:12
    Cover

    Not Nerdy - Tech-Themen zum Mitreden: Der Algorithmus macht die Musik - wenn KI komponiert

    Maschinen sind emotionslose Roboter und Künstliche Intelligenz ist mit Vorsicht zu genießen. Aber was passiert eigentlich, wenn man die KI zur Musikerin werden lässt? In Not Nerdy, Tech-Themen zum Mitreden, hören wir, wie aus vermeintlich statischen Computern kreative Wesen werden. Dabei entsteht Musik, die vom US-Rapper Kanye West bis zum berühmten Komponisten Beethoven, die gesamte musikalische Bandbreite abdeckt. Doch komponiert eine KI wirklich allein?

    ...mehr
  • 12.11.2021
    0 MB
    24:44
    Cover

    Kryptowährungen erreichen neue Rekordwerte. Soll ich jetzt mein Geld in Bitcoin und Co. investieren?

    Die Werte von Bitcoin und Co. steigen so hoch, wie nie zuvor. In einigen Länder werden sie bereits als Inflationsabsicherung genutzt. Sollten wir jetzt auf Kryptowährungen setzen?

    ...mehr
  • 05.11.2021
    0 MB
    27:12
    Cover

    Not Nerdy - Tech-Themen zum Mitreden: Hightech als Klimaretter?

    Auf internationalen Weltklimakonferenzen versuchen Staats- und Regierungschefs immer wieder Abkommen auszuhandeln, wie der Klimawandel in Grenzen gehalten werden kann, wie jetzt im schottischen Glasgow. Gleichzeitig forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler seit Jahren an technischen Lösungen, wie sich CO2 aus der Luft filtern lässt oder wie die Sonneneinstrahlung auf die Erde verringert werden kann. In Not Nerdy, Tech-Themen zum Mitreden, klären wir mit Experten, was heute schon machbar ist und ob High-Tech helfen kann, das Klima zu retten.

    ...mehr
  • 29.10.2021
    0 MB
    24:35
    Cover

    Klima aus dem Computer - Prognosen und Folgen

    In dieser Woche haben wir uns im Hessischen Rundfunk im Radio, im Fernsehen und Online intensiv mit dem Thema Klimaextreme beschäftigt und zusätzlich beginnt jetzt der UN-Klimagipfel in Glasgow. Regional und Global verlassen sich dabei Politik und Wissenschaft auf komplexe Computermodelle zum Klimawandel. Wie kommen Supercomputer zu den Schlüssen und Prognosen,wie rechnen und wie simulieren sie Klima und was steht uns da noch bevor? Das Klima aus dem Computer und was wir daraus lernen müssen.

    ...mehr
  • 22.10.2021
    0 MB
    23:13
    Cover

    Not Nerdy - Tech-Themen zum Mitreden: Die wunderbare Welt der Creator Economy

    Sie posten Bilder bei Instagram, produzieren Videos für ihren Youtube-Kanal oder für Tiktok und schreiben Romane auf der Plattform Wattpad. So genannte Creator erschaffen kreative Inhalte und manche von ihnen verdienen Millionen damit. Doch ist dieser Traum für alle zugänglich oder nur für ein paar Auserwählte?

    ...mehr
  • 15.10.2021
    0 MB
    24:52
    Cover

    Facebook down, Netz down? – Ein Absturz und die Folgen

    Eine Handvoll Global Player, alles und alle miteinander verzahnt, Monopolstrukturen überall. Die Netz-Infrastruktur hängt nach Ansicht vieler Experten am seidenen Faden. Fallen Cloudserver auf Google aus oder geht wegen eines albernen Fehlers bei Facebook deren Struktur den Bach runter, dann hat das Auswirkungen für Milliarden Nutzer. Wie der Facebook-Absturz vor wenigen Tagen zeigte, hat die enge Verzahnung unterschiedlicher Dienste und die Konzentration auf einen Anbieter erhebliche Nachteile für die Nutzer. Hinzu kommt: in Entwicklungsländern oder Ländern an der Schwelle zur Industrienation investiert Facebook viel Geld, um von Social Media Giganten auch gleich noch zum Internetanbieter zu werden.

    ...mehr
  • 08.10.2021
    0 MB
    24:45
    Cover

    Not Nerdy - Tech-Themen zum Mitreden: Wie groß darf die politische Macht von Social-Media-Plattformen sein?

    Fast jede Woche steht mindestens eine der großen internationalen Medien-Plattformen in den Schlagzeilen: Facebook, Twitter, Youtube, und Co. Letztere hat es aktuell sogar geschafft, einen politischen Streit zwischen Russland und Deutschland auszulösen. Wir stellen uns daher in Not Nerdy die Frage: Wie groß darf die politische Macht der Plattformen sein?

    ...mehr
  • 01.10.2021
    0 MB
    24:59
    Cover

    Zocken als Beruf - Wie arbeiten Games-Tester?

    Bevor Computerspiele auf den Markt kommen, müssen sie ausgiebig gestestet werden. Das machen so genannte Games-Tester. Doch einfach vor die Konsole oder den PC setzen und stundenlang vor sich hin zocken ist nicht - es sind vor allem Geduld und Akribie gefragt.

    ...mehr
  • 24.09.2021
    0 MB
    24:56
    Cover

    Bye Bye Passwort – kommt das Ende des Elends?

    „Benutzen Sie Groß- und Kleinschreibung, mindestens 4 Sonderzeichen, Zahlen und mindestens 15 Stellen.“ Wer kennt das nicht. Kaum meldet man sich im Netz als Nutzer irgendwo neu an, und sei es nur in einem Shop, geht das Theater mit der Passwortsuche los. Jeder Anbieter verlangt was Individuelles, möglichst kryptisch und verzwickt. Und wir als Nutzer müssen und sollen uns das merken. Dem Drama will nun Microsoft für seinen Kosmos mit passwortfreien Zugängen ein Ende bereiten und darum heißt diese Sendung: Bye Bye Passwort - kommt das Ende des Elends?

    ...mehr
  • 10.09.2021
    0 MB
    28:32
    Cover

    Eine digitale Parallelwelt als Nachfolger des Internets - wann kommt das "Metaversum"?

    Das Internet soll zum dreidimensionalen virtuellen Raum werden, so die Idee einiger großer Tech-Unternehmen im Silicon Valley. Nutzer betrachten dann Inhalte nicht nur, sondern stecken quasi in ihnen. Schon heute gibt es virtuelle Welten, die Millionen von Nutzern anlocken, die dort sogar Geld ausgeben - zum Beispiel für virtuelle Gegenstände, Grundstücke und Immobilien. Doch der Weg bis zu einem "Metaversum" ist noch weit.

    ...mehr
  • 02.09.2021
    0 MB
    24:55
    Cover

    Wahlcheck – Desinformation und Cyberangriffe im Netz

    In rund 3 Wochen wird ein neuer Bundestag gewählt. Kürzlich habe ich hier im Wahlcheck in Netzwelt die digitalen Positionen der im Bundestag vertretenen Parteien abgeklopft. Heute geht es im Netzwelt „Wahlcheck“ um Desinformation und Cyberangriffe. Die Befürchtungen waren und sind groß, dass es vor der Wahl digitale Angriffe auf Netze, auf Accounts und Personen gibt und dass damit dann auch die gezielte Desinformation vor allem in Messengergruppen und bei Social Media stark ansteigt.

    ...mehr
  • 27.08.2021
    0 MB
    27:27
    Cover

    30 Jahre Linux – Erfolgsmodell Open Source

    Vor 30 Jahren schrieb der finnische Student Linus Torvalds in einer Gruppe des sogenannten Usenet, er habe eine freies Betriebssystem entwickelt. Das ganz sei so 'ne Art Hobby-Sache. Nichts Professionelles, nur zum Spaß. Das war die Geburtsstunde des Betriebssystems Linux und Linux verhalf der Open Source Philosophie zum Durchbruch. Niemand - am allerwenigsten Torvalds selbst - konnte damals ahnen, das Linux eine Erfolgsgeschichte ohne Beispiel wird. Vom Smartphone über Serverfarmen bis zum Auto der dem Robosauger: Linux ist überall.

    ...mehr
  • 20.08.2021
    0 MB
    24:58
    Cover

    Wahlcheck – wie digital sind die Parteien?

    Die Bundestagswahl rückt näher und darum liegt es nahe, sich einmal anzuschauen, was die im Bundestag vertretenen Parteien in ihre Wahlprogramme zur Digitalisierung der Republik hineingeschrieben haben. Dazu habe ich mir aus den Wahlprogrammen jeweils vier Digitalisierungsfelder herausgesucht. Die Auswahl ist natürlich subjektiv aber sie orientiert sich an dem, was in den vergangenen 12 Monaten in der Diskussion um die Defizite der digitalen Bundesrepublik im Licht der Öffentlichkeit stand.

    ...mehr
  • 13.08.2021
    0 MB
    30:37
    Cover

    25 Jahre Smartphone

    Am 15. August 1996 veröffentlichte Nokia den Communicator 9000. Dieses sehr klobige aufklappbare Handy gilt als das erste Smartphone. Das erste Telefon über das man von Unterwegs auf das Internet zugreifen und Daten austauschen konnte. - Insofern feiert das Smartphone in diesen Tagen sein 25. Jubiläum.Das ist diesmal das Thema bei hr-iNFO-Netzwelt. Mit Roman Warschauer.

    ...mehr
  • 06.08.2021
    0 MB
    24:56
    Cover

    Belauschen uns Facebook, Instagram und Co.?

    Gerade hat man noch über eine Reise oder ein Produkt gesprochen, schon erscheint kurze Zeit später eine entsprechende Werbung bei Facebook oder Instagram. So manch ein Nutzer befürchtet, von den Unternehmen belauscht zu werden. Ist an dieser Befürchtung etwas dran?

    ...mehr
  • 23.07.2021
    0 MB
    24:58
    Cover

    Cloud-Gaming - der Megatrend der Zukunft?

    Computerspiele zu Flatrate-Preisen gestreamt auf Fernseher, Smartphone, Tablet oder Heim-PC. Also ohne, dass eine Konsole oder ein leistungsstarker Rechner benötigt wird. Das verspricht Cloud-Gaming. Anbieter gibt es schon einige. Doch damit sich Cloud-Gaming wirklich zum Megatrend entwickeln kann, brauch es wichtige Voraussetzungen. Und einen großen Nachteil hat Cloud-Gaming auch. Mehr dazu in dieser Sendung.

    ...mehr
  • 09.07.2021
    0 MB
    25:01
    Cover

    Dark Patterns – Manipulation im Netz

    Dark Patterns bedeutet „dunkle Muster“. Das klingt so’n bisschen nach Star Wars und der dunklen Seite der Macht und es hat, bei Licht betrachtet, tatsächlich auch was damit zu tun. Dunkel Muster manipulieren uns als Verbrauch:Innen, wenn wir im Netz unterwegs sind. Wenn wir was einkaufen oder was buchen - häufig steckt manipulatives Design im Netz dahinter. Unsere freie Entscheidung wird massiv beeinflusst.

    ...mehr
  • 02.07.2021
    0 MB
    24:14
    Cover

    Die Update-Pflicht für vernetzte Geräte - bringt sie mehr Sicherheit?

    Vor kurzem hat der Bundestag die Update-Pflicht für smarte Geräte, Smartphones und Tablets beschlossen. Denn oft bergen insbesondere Geräte für das vernetzte Zuhause hohe Sicherheitsrisiken. Doch das Gesetz setzt an der falschen Stelle an.

    ...mehr
  • 25.06.2021
    0 MB
    25:03
    Cover

    Leb wohl 3G – Mobilfunknetz UMTS wird abgeschaltet

    Am 30. Juni schalten die Mobilfunkbetreiber Telekom und Vodafone das UMTS Netz ab. Ein riesiger Hype entstand um UMTS vor rund 20 Jahren. Das Netz ermöglichte endlich auch Datennutzung mit vernünftigen Geschwindigkeiten. Immer mehr Verbraucher nutzten ihr Handy, um auch mal im Internet vorbeizuschauen. Was ändert sich jetzt mit der Abschaltung von 3G für uns Smartphone-Nutzer, was müssen die tun, die noch ein altes Handy oder einen alten Vertrag haben? Antworten gibt’s in hr-iNFO Netzwelt.

    ...mehr
  • 18.06.2021
    0 MB
    25:52
    Cover

    Impf-App, Corona-App und das digitale Gesundheitswesen

    Kaum jemand hatte es zu hoffen gewagt, aber in dieser Woche ging tatsächlich der digitale Impfnachweis an den Start. Der Start war und ist holprig, Server für das Zertifikat gingen in die Knie, Apotheken mussten Kunden wieder wegschicken. Es ist erstaunlich, dass es überhaupt funktioniert. Denn Deutschland ist im Gesundheitswesen immer noch eine digitale Diaspora, vor allem dann, wenn man Vergleiche mit den Nachbarländern in Europa anstellt.

    ...mehr
  • 11.06.2021
    0 MB
    25:01
    Cover

    Immer mehr Fake-Shops im Internet - so schützen Sie sich

    Die Pandemie hat dazu geführt, dass wir immer häufiger im Internet bestellen. Das machen sich Kriminelle zunutze, die verstärkt gefälschte Waren anbieten oder bezahlte Artikel gar nicht verschicken. Oft passiert das in so genannten Fake-Shops. Doch diese sind leicht zu entlarven, wenn man ein paar Dinge beachtet.

    ...mehr
  • 04.06.2021
    0 MB
    24:56
    Cover

    Ärzte oder KI – wer diagnostiziert in Zukunft besser?

    Durch Künstliche Intelligenz können bereits Krankheiten wie Krebs, Corona oder Alzheimer erkannt werden. Wird die Technik bald Ärzt:innen ersetzen? Und ist der Einsatz überhaupt datenschutzkonform?

    ...mehr
  • 28.05.2021
    0 MB
    25:12
    Cover

    Boom der Rechenzentren in Rhein-Main – Fluch oder Segen?

    Wir alle streamen Filme oder arbeiten im Homeoffice. Damit das funktioniert, braucht es Rechenzentren: riesige Gebäude mit unzähligen Servern, die gigantische Datenmengen verarbeiten. Solche Zentren schießen im Rhein-Main-Gebiet wie Pilze aus dem Boden.

    ...mehr
  • 21.05.2021
    0 MB
    24:51
    Cover

    Quantencomputer – Deutschland gibt Gas

    Wenn es in der IT-Welt richtig schnell werden soll, dann fällt schnell der Begriff Quantencomputer. Mit der Physik, die wir mal in der Schule gelernt haben, hat das fast nichts mehr zu tun. Quantentechnologie ist eine der entscheidenden Schlüsseltechnologien der Zukunft und in der vergangenen Woche wurden von der Bundesregierung in Berlin 2 Milliarden Euro locker gemacht, um die Forschung an und die Anwendung mit Quantencomputern voran zu bringen.

    ...mehr
  • 14.05.2021
    0 MB
    24:37
    Cover

    Instagram für Kinder - Facebooks Plan erntet heftige Kritik

    Facebook-Chef Mark Zuckerberg plant ein Instagram für Kinder und Jugendliche unter 13 Jahren. Es hagelt Kritik von verschiedenen Seiten, von Pädagogen, Kinderpsychologen und Staatsanwälten. Dabei hätte ein soziales Netzwerk für Kinder und Jungendliche unter 13 Jahren durchaus Vorteile.

    ...mehr
  • 07.05.2021
    0 MB
    24:50
    Cover

    Adé Whatsapp - es gibt bessere Alternativen

    Der Messenger-Dienst Whatsapp ändert seine Nutzungsbedingungen und die Nutzer müssen bis zum 15. Mai zustimmen. Tun sie es nicht, können sie den Dienst zunächst nur noch eingeschränkt und dann gar nicht mehr nutzen. Verbraucherschützer sehen die neuen Nutzungsbedingungen kritisch und befürchten, dass mehr Daten an den Mutterkonzern Facebook gehen könnten. Für Nutzer die Chance, jetzt umzusteigen. Denn es gibt bessere Alternativen zu Whatsapp.

    ...mehr
  • 28.04.2021
    0 MB
    35:39
    Cover

    Deepfakes - Bleibt die Wirklichkeit auf der Strecke?

    Algorithmen und KI verändern Fotos, manipulieren Filme und Videos im Handumdrehen, legen Menschen Töne in den Mund, die sie nie gesagt haben. Was uns vor Augen geführt wird, ist längst nicht mehr wahrhaftig und wirklich. Was dabei auf der Strecke bleibt sind Glaubwürdigkeit und Authentizität. Das geht so weit, dass das Vertrauen in die Demokratie untergraben wird, wenn Fakten zum Spielball von KI und Machine Learning werden.

    ...mehr
  • 22.04.2021
    0 MB
    24:40
    Cover

    Hansa Market - wie Ermittler eine der größten Darknet-Handelsplattformen übernahmen

    2017 gelingt Ermittlern ein Schlag gegen eine der größten illegalen Handelsplattformen im Darknet. Sie nehmen die Hintermänner des Hansa Market fest, wo vor allem Drogen verkauft werden. Aber sie machen die Plattform nicht dicht, sondern betreiben sie selbst weiter - um weiteren Kriminellen auf die Schliche zu kommen. Ein einmaliger und spektakulärer Erfolg. Reporter Henning Steiner berichtet über die Zerschlagung des Hansa Market.

    ...mehr
  • 03.11.2021
    0 MB
    25:20
    Cover

    Der Digi-Doc – Videosprechstunden boomen

    Vor der Corona-Pandemie war die Zahl der niedergelassenen Ärzte, die Video-Sprechstunden für ihre Patienten anboten, verschwindend gering. Die Corona-Pandemie hat das geändert. Rund 17 Prozent aller Hausarztpraxen bieten mittlerweile ihren Patienten den digitalen Zugang zu Anamnese und Gespräch an. Laut aktueller Zahlen wollen das mehr als die Hälfte aller niedergelassenen Ärzte in Deutschland in Zukunft auch tun. Obwohl es u.a. ernste Zweifel am Schutz sensibler Daten gibt.

    ...mehr
  • 09.04.2021
    0 MB
    40:45
    Cover

    Schätze in der Schublade – Deutsche horten mehr als 200 Millionen Handys und Smartphones

    Ob ein altes iPhone, ein Android-Smartphone oder vielleicht ein klassisches Nokia-Handy. Jeder Deutsche hat rechnerisch mehr als zwei alte Handys zuhause, das hat der IT-Verband Bitkom ermittelt. Doch warum ist das so? Was sind die Alternativen? Was könnte man mit den alten Handys sonst noch anfangen? Und wie interessant und vielleicht auch herausfordernd sind die alten Gurken für's Recycling?

    ...mehr
  • 01.04.2021
    0 MB
    28:02
    Cover

    Von 5G zu 6G – Die Zukunft des Mobilfunks

    Ausgerechnet im Corona-Jahr 2020 gaben die Betreiber der Mobilfunknetze richtig Gas. Man ist mit dem 5G-Ausbau schneller vorangekommen als es der Zeitplan vorsah, meldeten kürzlich die Netzbetreiber. Der Mobilfunkstandard 5G ist nicht nur für Smartphone-Nutzer wichtig, 5G ist vor allem auch für Industrie, das Internet der Dinge oder Industrie 4.0 essentiell. Währenddessen wird schon kräftig an der nächsten Stufe geforscht, der Standard 6G ist in den Laboren angekommen.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    24:56
    Cover

    15 Jahre Twitter

    Am 21. März 2006 ging der erste Tweet über den Äther - geschrieben vom Twitter-Gründer Jack Dorsey. 15 Jahre ist der Dienst jetzt alt und hat sich mittlerweile etabliert. In den letzten Jahren hat aber besonders ein Mann Twitter dominiert: Donald Trump.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    32:27
    Cover

    Immer Ärger mit den Updates

    Am Weltverbrauchertag in dieser Woche hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik an uns Verbraucher appelliert, zeitnah und regelmäßig Updates zu installieren. Da geht’s um das Notebook, den Rechner unterm Schreibtisch, das Smartphone und letztlich um alles, was mit Software läuft und gefährdet ist. Aber nicht jedes Update tut das, was es soll und immer wieder passiert es, dass die Hersteller Geräte oder Systeme mit Updates verschlimmbessern.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    27:21
    Cover

    Luca und andere Kontaktverfolgungs-Apps - digitale Rettung aus der Corona-Krise?

    Apps, die helfen sollen Kontakte nachzuverfolgen, werden gerade viel diskutiert. Besonders die Luca-App weckt Hoffnungen von Veranstaltern, Gastronomen und öffentlichen Einrichtungen auf schnelle und andauernde Lockerungen in der Krise. Doch solche Apps sind nicht die Heilsbringer, die sich viele Menschen erhoffen. Und doch können sie helfen.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    33:36
    Cover

    Zwischen Pandemie und Social Media – Der neue Hessische Datenschutzbeauftragte

    Hessen war das erste Bundesland mit einem Datenschutzgesetz. Im vergangenen Jahr wurden 50 Jahre gefeiert. In dieser Woche hat zudem ein neuer Datenschutzbeauftragter das Amt übernommen - Prof. Dr. Alexander Roßnagel. Bei "hr-iNFO Netzwelt" spricht er über die Auswirkungen der Pandemie auf den Datenschutz, wie er sein eigenes Smartphone nutzt und warum sich darauf keine Facebook-App findet.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    29:57
    Cover

    Wenn die Altersfreigabe für Videospiele falsch eingestuft wird

    Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) stuft die Altersfreigabe von Videospielen ein. Kinder und Jugendliche sollen so unter anderem vor Gewaltdarstellungen geschützt werden. Doch täglich kommen Tausende neue Spiele auf den Online-Markt. Die Arbeit der USK wird dadurch erschwert. Beispiele zeigen, dass Fehler passieren und Gewalt-Spiele manchmal zu niedrig eingestuft werden.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    37:05
    Cover

    Digitales Fasten – Dringend nötig oder total überflüssig?

    Gerade in Zeiten von Corona haben das Internet, soziale Netzwerke, Videokonferenzen und Gaming noch mal an Bedeutung gewonnen. In der Fastenzeit sollten wir jetzt digital mal einen Gang zurückschalten. Doch es gibt Dinge, die dagegen sprechen.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    24:49
    Cover

    Keine Chips mehr da – Der Weltmarkt hungert nach Halbleitern

    Gamer warten verzweifelt auf ihre neue Spielekonsolen und Autobauer müssen die Produktion drosseln. Nur zwei Auswirkungen des weltweiten Mangels an Mikrochips, den es derzeit gibt. Was sind die genauen Gründe für den Chipmangel?

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    32:32
    Cover

    Urheberrecht und Uploadfilter – Der Streit geht weiter

    Das Kabinett in Berlin hat den Gesetzentwurf zur Urheberrechtsnovelle durchgewunken. Damit soll die umstrittene Richtlinie der EU zum Urheberrecht im Netz bis Juni zu deutschem Recht werden. Es geht um viel Geld, aber auch um Netzkultur und Meinungsfreiheit im Netz. Ohne Uploadfilter wird das nicht funktionieren. Im Netz tobt schon wieder ein Shitstorm - wie vor zwei Jahren, als gegen die EU-Pläne Hunderttausende auf die Straße gingen. Kulturschaffende, Medienmacher, Verleger, Plattformbetreiber - sie alle eint, dass sie das Gesetz in dieser Form ablehnen.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    30:20
    Cover

    Clubhouse - Der Social-Podcast-Spaß zeigt sein Gefahrenpotential

    Nur, wer ein neueres iPhone besitzt und eine Einladung bekommt, darf hinein in den Exklusiv-Club. Nun dringt von dort aber immer mehr nach außen. Wie prägt das den öffentlichen Diskurs? Und wie viel Hetze und Desinformation wird dort schon verbreitet?

    ...mehr