Was passiert eigentlich mit dem Kuchen, den Brötchen etc, die beim Dreh von GZSZ aufgetischt werden? Wer darf wann davon essen? Darüber spricht Clemens Löhr in dieser Folge, bei der es um die Serienwoche vom 18. bis 22. Mai geht. Er verrät außerdem, warum es etwa zwei Jahre gedauert hat, bis er in der Rolle des Alexander endlich seine Brille tragen durfte, die er privat längst brauchte.

Clemens Löhr aka "Alexander Cöster" vom 22.5.20

GZSZ - Der offizielle Podcast

Abonnieren
00:32:01
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden