Cover

Sinnig und Stimmig

Wie schön, dass du hierher gefunden hast!Sinnig und stimmig ist für dich da, um dir eine neue, positive Sicht auf die vermeintlich negativen Dinge und Situationen de(ine)s Lebens zu ermöglichen, indem wir nach dem Sinn fragen, der dahinter stecken könnte.Dieser positive Perspektivwechsel bewirkt, dass du dich nicht mehr als Opfer deiner Situation wahrnimmst, sondern erkennst, dass du die Macht hast, über deine bewusst gewählten Gedanken und deine optimistische Sichtweise zurück in deine Power zu finden. Du bist der Schöpfer deines Lebens, wenn du es zulässt!Es erwarten dich viele persönliche Geschichten aus meinem Leben und inspirierende Erkenntnisse und Gedanken aus wunderbaren (Fach-) Büchern, Filmen und anderen Quellen, die sicherlich auch dein Leben bereichern werden.Die Themen befassen sich mit allem, was dein Leben glücklicher, entspannter und vor allem sinnhafter macht wie zum Beispiel dem positiven Umgang mit den eigenen Schwächen und Makeln oder der Steigerung der Lebensfreude durch eine völlig neue Herangehensweise an herausfordernde Lebenssituationen.Einen Sinn hinter allem zu finden, was uns begegnet, kann uns in die wahre Freiheit führen, die unser Leben erblühen lässt.Wenn du mehr über mich, mein Leben und meine Beweggründe für diesen Podcast erfahren möchtest, dann findest du mich auf meiner Homepage https://marlenetimm.com oder bei Instagram unter https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/ .Wenn du mit mir Kontakt aufnehmen möchtest, dann schreibe eine Mail an: [email protected] freue mich auf dich! Deine Marlene

Alle Folgen

  • 26.02.2021
    31 MB
    37:07
    Cover

    031 | Warum du immer dein Bestmögliches geben solltest

    Wie oft haben wir in unserem Leben schon diese weisen Worte gehört oder selbst ausgesprochen, dass es doch in der Hauptsache darauf ankommt, sein Bestes zu geben. Wir verwenden sie, wenn es darum geht, jemanden dazu anzuspornen, sich anzustrengen, oder wenn wir uns selbst motivieren möchten, um ein Ziel zu erreichen. Ebenso spenden wir mit ihnen Trost, wenn ein gewünschter Erfolg ausbleibt, indem wir sagen: „Du hast dein Bestes gegeben und kannst deshalb stolz auf dich sein!“ Doch nur selten dringt diese Aussage wirklich in die Tiefe und hinterlässt tatsächlich ein Gefühl der (Selbst-)Akzeptanz in uns. Ebenso verspüren wir ein ungutes Gefühl, wenn wir wissen, dass wir nicht wirklich unser Bestes in einer Angelegenheit gegeben haben. Auch dann können wir uns als Versager empfinden und unser „Selbst-Vertrauen“ sinkt, weil wir spüren, dass wir uns eben nicht selbst vertrauen können. Doch es gibt Abhilfe: In dieser Folge möchte ich dich mit auf die Reise nehmen, warum und wie du wahrhaftig immer dein Bestes geben solltest und kannst - und wie du dadurch inneren Frieden, Erfüllung und Glück finden wirst. Sei gespannt und höre sehr gern hinein. Ich freue mich auf dich! Deine MarleneDie erwähnten Quellen findest du hier: Csikszentmihalyi, Mihaly: Flow. Das Geheimnis des Glücks. Stuttgart 1992/ 2017.Ruiz, Don Miguel: Die Vier Versprechen. Ein Weg zur Freiheit und Würde. 12. Aufl. Berlin 2019.- Stern, André: Begeisterung: Die Energie der Kindheit wiederfinden. München 2019.Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 23.02.2021
    24 MB
    28:57
    Cover

    030 | Warum du keine voreiligen Schlüsse ziehen solltest

    Wie oft machen wir uns in unserem Leben unnötige Gedanken über ungelegte Eier: wir sorgen uns um Situationen, die in der Zukunft eintreten könnten, ohne vorab zu klären, ob die Wahrscheinlichkeit für dieses Ereignis überhaupt diese Besorgnis rechtfertigen kann. Wir befürchten unangenehme Reaktionen, wenn wir uns auf eine bestimmte Art und Weise verhalten, haben Angst vor neuen Situationen oder davor, kritisiert zu werden oder uns zu blamieren. Wir gehen von Annahmen darüber aus, warum andere Menschen so handeln oder reagieren, wie sie es tun - ohne die Wahrheit zu kennen - und wundern uns später dann darüber, wenn es anders kommt als zuvor vermutet. So entstehen zahlreiche Missverständnisse, Konflikte und Probleme - und meistens belasten diese unsere wichtigsten Beziehungen am stärksten, da wir uns ja genau in diesen so sehr Harmonie ersehnen. Die Lösung, die uns Ruiz in seinem 3. Versprechen nennt, klingt so einfach: Ziehe keine voreiligen Schlüsse. Sei klar in deiner Kommunikation und du wirst deine Welt so positiv verändern, dass du alles in dein Leben ziehst, was du dir wünschst. Wie dir dies gelingen kann, das erfährst du in dieser Episode. Es lohnt sich also :) Ich freue mich auf dich! Deine MarleneDie erwähnten Quellen findest du hier:Das Buch zu meinem Referat mit dem Thema „Konsens und Konsensfiktionen in Paarbeziehungen“ hat nicht - wie fälschlicherweise von mir im Podcast erwähnt - denselben Namen wie mein damaliges Referat, sondern heißt:Eckert, Roland; Hahn, Alois und Wolf, Marianne: Die ersten Jahre junger Ehen. Verständigung durch Illusionen?Frankfurt am Main, New York: 1989.Ruiz, Don Miguel: Die Vier Versprechen. Ein Weg zur Freiheit und Würde. 12. Aufl. Berlin 2019.„Die Geschichte mit dem Hammer“ stammt aus diesem Werk: Watzlawick, Paul: Anleitung zum Unglücklichsein. München, Zürich 1983.Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 19.02.2021
    33 MB
    38:53
    Cover

    029 | Selbsdisziplin - Wie du es schaffen kannst, deinen inneren Schweinehund zu besiegen

    Ist (Selbst-)Disziplin sexy? Oh ja! Selbstverständlich! Denn je weniger es deinem Schweinehund gelingt, dich davon abzuhalten, deine Traumgesundheit, deinen Traumkörper und dein Traumleben zu verwirklichen, desto selbstbewusster, ausgeglichener und eben auch gesünder und attraktiver wirst du! Wenn das nicht sexy ist, dann weiß ich auch nicht! :) Wenn du also Lust darauf hast, dir einen kleinen Motivationschub in Sachen Selbstdisziplin zu verpassen, dann höre dir doch sehr gern diese Folge an und lass dich von mir inspirieren! Ich freue mich auf dich! Deine MarleneDie erwähnten Quellen findest du hier:„Disziplin ist Freiheit“ - Folge 179 des MyMonk-Podcasts von Tim Schlenzig: https://mymonk.de/folge179/Hüther, Gerald: Mit Freude lernen - ein Leben lang. Weshalb wir ein neues Verständnis vom Lernen brauchen. Göttingen 2016."Mit Freude Neues wagen - und warum du dabei keine Angst vor dem Scheitern zu haben brauchst" Folge 15 meines Podcasts: Sinnig und stimmig: https://marlenetimm.com/folge-015-mit-freude-neues-wagen-und-warum-du-dabei-keine-angst-vor-dem-scheitern-zu-haben-brauchst/Schäfer, Bodo: Die Gesetze der Gewinner. Erfolg und ein erfülltes Leben. 24. Aufl. München 2019.Tolle, Eckhart: Jetzt! Die Kraft der Gegenwart. Bielefeld 2010.Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 16.02.2021
    34 MB
    39:52
    Cover

    028 | Wie du sofort mehr Selbstvertrauen in dir spüren kannst, indem du 5 goldene Weisheiten verinnerlichst

    Ein gesundes Selbstvertrauen wünscht sich wohl jeder Mensch - denn das Gefühl zu haben, sein Leben erfolgreich und zufrieden meistern zu können, sich selbst wertzuschätzen und auch im Umgang mit anderen Menschen sich sicher und geborgen zu fühlen, ist ein Zustand, der wohl wahre Glückseligkeit verspricht. In dieser Episode meines Podcasts möchte ich 5 goldene und doch so einfache und schlichte Weisheiten mit dir teilen, die dir, wenn du sie verinnerlichst, von einem Moment auf den anderen (wieder) mehr Selbstvertrauen liefern können - denn manchmal ist es einfach nur ein einziger kleiner Gedanke, der einem schlagartig dazu verhelfen kann, sein Dasein und seine Fähigkeiten (wieder) anders zu sehen und zu bewerten - und dies kann genau der entscheidende Impuls sein, den man gerade benötigt, um sein Leben wieder kraftvoll und selbstsicher zu gestalten. Ich freue mich, wenn du in diese Folge hineinhörst und ich dich mit meinen Gedanken und Erkenntnissen zum Thema Selbstvertrauen inspirieren darf. Von Herzen, Deine MarleneDie erwähnten Quellen dieser Folge:„Mit Freude Neues wagen! Und warum du dabei keine Angst vor dem Scheitern zu haben brauchst.“ Folge 015 meines Podcasts „Sinnig und Stimmig“: https://marlenetimm.com/folge-015-mit-freude-neues-wagen-und-warum-du-dabei-keine-angst-vor-dem-scheitern-zu-haben-brauchst/„Nachhaltige Zitate“ - Folge 025 des Podcasts „Nachhaltigreich“ von Dr. Claus Hartmann: https://nachhaltigreich.podigee.io/25-025-nachhaltige-zitateWala, Hermann. H: Ich, endlich einzigartig: Authentisch. Persönlich. Echt. Wie du zur Marke wirst und im Gedächtnis bleibst. Audible Hörbuch, erschienen 20.11.2018. (auch als Buch erhältlich)„Warum deine Schwächen und Defizite wahre Geschenke sein können“ Folge 001 meines Podcasts „Sinnig und stimmig“: https://marlenetimm.com/folge001-schwaechen-koennen-geschenke-sein/„Wie du dich selbst immer motivieren kannst, deine Träume zu verwirklichen“ Folge 023 meines Podcasts „Sinnig und stimmig“: https://marlenetimm.com/folge-023-wie-du-dich-selbst-immer-wieder-motivieren-kannst-deine-traeume-zu-verwirklichen/außerdem zu empfehlen: alle Werke über und von den im Podcast genannten im folgenden aufgeführten Persönlichkeiten:A.) Oprah Winfrey: zu finden zum Beispiel hier: https://www.amazon.de/s?k=Oprah+Winfrey&__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&ref=nb_sb_noss_2B.) Viktor E. Frankl: zu finden zum Beispiel hier: https://www.amazon.de/s?k=Viktor+E.+Frankl&__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&ref=nb_sb_noss_2C.) Anthony Robbins: zu finden zum Beispiel hier: https://www.amazon.de/s?k=Anthony+Robbins&__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&ref=nb_sb_noss_2Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 12.02.2021
    36 MB
    43:01
    Cover

    027 | Warum du nichts persönlich nehmen solltest

    Wenn wir Erfahrungen in unserem Leben machen, die mit Emotionen wie Schmerz, Kummer, Wut oder Angst einhergehen, dann fühlen wir uns diesen häufig schutzlos ausgeliefert, insbesondere dann, wenn wir diese plötzlich und völlig unerwartet erleben. Und nicht selten suchen wir dann die Ursache für diese Gefühle im außen: sei es eine Person, die uns vermeintlich etwas angetan hat, oder eine Situation, die uns das Leben schwer macht. Doch sind wir diesen schmerzhaften Erfahrungen wirklich so hilflos ausgeliefert, wie wir denken? Don Miguel Ruiz rät uns in seinem Buch „Die 4 Versprechen“ zu einer anderen Haltung: Wenn wir uns bewusst dafür entscheiden, nichts, was (uns) geschieht, persönlich zu nehmen, dann übernehmen wir damit automatisch die Verantwortung für unsere in uns entstehenden Gefühle - und können so all unser Leid verhindern. Wenn du mehr darüber wissen möchtest, wie dieser Wechsel der Perspektive auch dein Leben ganz konkret positiv verändern kann, dann lausche doch sehr gern dieser Folge - ich freue mich auf dich! Deine MarleneDas erwähnte Buch: Ruiz, Don Miguel: Die Vier Versprechen. Ein Weg zur Freiheit und Würde. 12. Aufl. Berlin 2019.Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 09.02.2021
    43 MB
    51:23
    Cover

    026 | Warum du deine Worte achtsam wählen solltest

    Das, was wir alltäglich tun, was zu unseren Gewohnheiten gehört und wie wir mit uns selbst und unseren Mitmenschen immer wieder umgehen, hat einen ganz entscheidenden Einfluss darauf, wie wir unsere Lebensqualität wahrnehmen und aktiv gestalten. Und insbesondere unsere Sprache hat hier einen mächtigen Anteil daran, ob es uns mit dem, was wir gerade tun, gut geht oder nicht. Wenn wir in unserem Alltag immer wieder davon sprechen, dass wir etwas tun „müssen“, dann ist damit zweifelsfrei eher ein Gefühl von Unfreiheit und Belastung verbunden. Manchmal ist uns das gar nicht bewusst - umso spannender ist es zu entdecken, welches Maß an Zufriedenheit wir erreichen können, wenn wir bewusst darauf achten, wie wir mit uns selbst und unseren Mitmenschen sprechen. Außerdem erfährst du in dieser Folge, warum es für uns und unser Umfeld lebensverändernd sein kann, Lästern, Schimpfen und sorgenvolle Äusserungen durch Komplimente und hoffnungsvolle Botschaften zu ersetzen. Sei gespannt und höre sehr gern rein, wenn du mehr darüber wissen möchtest. Ich freue mich auf dich! Deine MarleneDas erwähnte Buch: Ruiz, Don Miguel: Die Vier Versprechen. Ein Weg zur Freiheit und Würde. 12. Aufl. Berlin 2019.Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 05.02.2021
    39 MB
    46:05
    Cover

    025 | Warum und wie Spiritualität dein Leben bereichern kann

    Was ist Spiritualität? Eine klare, eindeutige Festlegung gibt es dazu nicht - gemeinsam ist den meisten Definitionsversuchen jedoch, dass es um eine „subjektive, sinnlich nicht erfassbare und rational nicht erklärbare innere Wirklichkeit und/oder Weltanschauung geht, die häufig mit Sinn- und Wertfragen“ einher geht (Wikipedia). Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Beschäftigung mit der eigenen intuitiven Seite und dem „inneren Wissen“ sehr lohnenswert ist und möchte dich daher dazu einladen, dich für diese, in dir unterbewusst schlummernde Quelle für hilfreiche Inspirationen zu öffnen. Wie kannst du also deine eigene, spirituelle Seite entdecken und diese für dich nutzen? Wenn du mehr darüber wissen möchtest, dann höre sehr gern diese Episode an und lass dich überraschen. Von Herzen freue ich mich auf dich! Deine MarleneDie erwähnten Bücher: Amend, Lars: It’s all good. Ändere deine Perspektive und du änderst deine Welt. München 2019.Amend, Lars: Why not? Inspirationen für ein Leben ohne Wenn und Aber. München 2017.Katie, Byron: Lieben, das ist. Wie vier Fragen Ihr Leben verändern können. 20. Aufl. München 2002.Marx Hubbard, Barbara: Vom Ego zur Essenz. Zehn Entwicklungsschritte auf dem Weg vom Homo sapiens zum Homo universalis. 1. Aufl. Burgrain 2003.Ruiz, Don Miguel: Die Vier Versprechen. Ein Weg zur Freiheit und Würde. 12. Aufl. Berlin 2019.Schenker, Rudolf mit Amend, Lars: Rock your life. Der Gründer und Gitarrist der Scorpions verrät sein Geheimnis: Mit Spaß zu Glück und Erfolg. München 2018.Singer, Michael A.: Die Seele wird frei sein. Eine Reise zu sich selbst. Berlin, 8. Aufl. 2019.Strelecky, John: Das Café am Rande der Welt. Eine Erzählung über den Sinn des Lebens. 43. Aufl. München 2018.Tolle, Eckhart: Eine neue Erde. Bewusstseinssprung anstelle von Selbstzerstörung. 6. Aufl. München 2005.Walsch, Neale Donald: Gespräche mit Gott. Band 1: Ein ungewöhnlicher Dialog. 22. Aufl. München 2006.Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 02.02.2021
    21 MB
    24:54
    Cover

    024 | Das kleine Glück lauert überall - Warum tägliche Momente der Dankbarkeit einen großen Unterschied machen können

    „Deine Einstellung dazu, wer du bist und was du hast, ist eine sehr kleine Sache, die einen sehr großen Unterschied macht“ (Theodore Roosevelt)Dass Dankbarkeit eine Haltung ist, die einen positiven Effekt auf unser Wohlbefinden hat, ist immer wieder bewiesen worden: nicht zuletzt die Tatsache, dass man nicht dankbar und zugleich unglücklich sein kann, macht deutlich, wie sehr wir davon profitieren können, wenn wir Rituale der Dankbarkeit in unseren Alltag integrieren. Denn so lenken wir immer wieder bewusst den Fokus auf das, was gut läuft in unserem Leben, worauf wir stolz sein und/oder worüber wir uns wirklich freuen können. Und wenn es dir gelingt, einige deiner sorgenvollen Gedanken durch Momente der Dankbarkeit zu unterbrechen oder zu ersetzen, dann steigerst du damit nachweislich deutlich deine Lebensqualität und die deiner Mitmenschen - denn dankbare Zufriedenheit sorgt dafür, dass du dich aus einem Bewusstsein der Fülle heraus auch eher um andere kümmerst, sie unterstützt und ihnen gern eine Freude machst. So kann also ein wahrer Domino-Effekt entstehen, der dich und andere glücklicher machen kann. Also, hast du Lust, einfach mitzumachen? Dann lass dich doch gern von mir inspirieren und hör’ in diese Folge rein! Und ich bin selbstverständlich sehr dankbar dafür, wenn du das tust :) Herzliche Grüße, Deine MarleneDas erwähnte Buch und Interview: Spenst, Dominik: Das 6-Minuten-Tagebuch. Ein Buch, das dein Leben verändert. Reinbek 2017.Die Magie von kleinen Schritten und Dankbarkeit mit Dominik Spenst. Folge 173 des MyMonk-Podcasts von Tim Schlenzig veröffentlicht am 02.11.2020: https://www.youtube.com/watch?v=lr7JAZhTv-YFür weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 29.01.2021
    54 MB
    01:03:55
    Cover

    023 | Wie du dich selbst immer wieder motivieren kannst, deine Träume zu verwirklichen

    Kennst du auch das Gefühl, dass du immer einmal wieder an dir und deinen Träumen, die du eigentlich doch so gern verwirklichen möchtest, zweifelst? Gibt es immer wieder Menschen in deinem Umfeld, die dir weiß machen wollen, dass deine Ziele und Wünsche, die du hegst, reine Luftschlösser sind und du damit nur deine Zeit verschwenden würdest? Ich möchte dich mit dieser Episode dazu einladen, dir immer wieder bewusst zu machen, dass nur du der Experte für die Verwirklichung deiner Träume bist! Lass dir niemals einreden, dass das, was dir wirklich von Herzen wichtig ist, nicht möglich ist - denn die Menschen, die dies tun, haben selbst ihre Träume schon längst aufgegeben und sind damit keine guten Berater für dich - und ihre Sichtweise ist nur ein Spiegel dessen, was sie über sich selbst und ihre Möglichkeiten in der Welt denken. Du dagegen kannst dir selbst beweisen, dass es doch möglich ist, das umzusetzen, was du dir wünschst: Indem du dir klar machst, wie bedeutend es für dein Lebensglück ist, deinen Traum zu verwirklichen- und, indem du dir bei aufkommenden (Selbst-)Zweifeln immer wieder genau solche Motivationstechniken heranziehst, die speziell zu dir passen. Das ist der Schlüssel für ein erfülltes Leben! Gönn es dir! Und wie das funktionieren kann, erfährst du in dieser Folge. Von Herzen freue ich mich, wenn du mir lauschst - viel Spaß dabei! Deine MarleneDie erwähnten Bücher, Filme und Social-Media-Quellen aus dieser Folge: „Die stille Revolution“ Filmtrailer. https://www.youtube.com/watch?v=3xLlAGN_v_8Janssen, Bodo: Die stille Revolution. Führen mit Sinn und Menschlichkeit. München 2016.Sher, Barbara: Grenzenlos träumen. Wie du deine Sehnsüchte und Wünsche wahr werden lässt. München 2019.- Sher, Barbara: Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will. München, 13. Aufl. 2018.- Sher, Barbara: Lebe das Leben, von dem du träumst. München 2007.- Silver, Greta: Wie Brausepulver auf der Zunge: Glücklich sein ist keine Frage des Alters. München 2018.-„Zu jung für’s Alter.“ YouTube-Kanal von Greta Silver: https://www.youtube.com/channel/UC906-Lp6X3WJAczyfasENJAFür weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 26.01.2021
    36 MB
    42:25
    Cover

    022 | Du bist, was du isst - Warum deine Ernährung zu dir und deinen Werten passen sollte

    Schon der Philosoph Ludwig Feuerbach hat bereits im 19. Jahrhundert mit seinem bekannten Zitat „Du bist, was du isst“ auf die nicht zu unterschätzende Bedeutung der Ernährung für uns Menschen hingewiesen. Und auch ich musste insbesondere in den letzten Tagen immer wieder feststellen, wie sehr es die Qualität meines Lebens beeinflusst, welche Lebensmittel ich regelmäßig zu mir nehme. Wie findest du also die Ernährungsweise, die wirklich zu dir passt? Gibt es allgemeingültige Hinweise, die du für eine gesunde aber auch zufriedenstellende Lebensweise berücksichtigen solltest? Was haben deine eigenen Werte damit zu tun? Und inwieweit spielen auch deine individuellen Bedürfnisse und Gelüste eine Rolle, um wirklich gesund und glücklich zu essen und zu leben? All dies sowie meine persönlichen Erfahrungen und einige Tipps rund um die vegane Ernährung hörst du in dieser Episode. Ich freue mich sehr, wenn du reinhörst und dich von mir inspirieren lässt. Herzlichst, Deine MarleneDie erwähnten Bücher und Social-Media-Quellen aus dieser Folge:„Blasenentzündung Harnwegsinfekt Was Tun Hausmittel Symptome und Behandlung“ veröffentlicht am 16.02.2020 https://www.youtube.com/watch?v=9asN-lkVCcUCorona: So bekommst du ein starkes Immunsystem! Patric Heizmann: Folge aus dem Podcast: "Die Köpfe der Genies" von Maxim Mankevich: https://deutschepodcasts.de/podcast/die-kopfe-der-genies/corona-so-bekommst-du-ein-starkes-immunsystem-patr„How Betty White Is Celebrating Her 99th Birthday in Quarantine (Exclusive)“ vom 16.01.2021: https://www.youtube.com/watch?v=8QYxHMyeKLMRittenau, Niko und Copien, Sebastian: Vegan-Klischee ade! Das Kochbuch. Kompaktes Wissen, leckere Rezepte. München 2020.veganewunder - der Instagram-Kanal von Chris Washington. https://www.instagram.com/veganewunder/„Vegan ist ungesund“- YouTube-Kanal von Gordon & Aljosha - dort findest du auch das angesprochene Video mit dem Titel: „Dieses Video wird dein Leben für immer verändern“. https://www.youtube.com/channel/UCURHLn3nl9AFVeD1G0lnlaw/about„Warum wir mit unserer Ernährung so viel bewirken können- Interview-Special mit Aljosha von „Vegan ist ungesund“. Folge 287 des Podcasts „Happy, Holy & Confident“ von Laura Malina Seiler: https://lauraseiler.com/287-podcast-warum-wir-mit-unserer-ernaehrung-so-viel-bewirken-koennen-interview-special-mit-aljosha-von-vegan-ist-ungesund/Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 22.01.2021
    39 MB
    46:38
    Cover

    021 | Wie du deinen eigenen Weg zum Glück findest

    Was ist eigentlich genau persönliches Glück und wie erreichen wir diesen Zustand? Da wir Menschen so unterschiedlich sind, kann es den einen, für alle gleichen Weg nicht geben - und dennoch gibt es 3 Fragen, die, in der richtigen Reihenfolge beantwortet, dir als Kompass auf dieser sehr individuellen Reise dienen können: es kommt zunächst darauf an, dir darüber bewusst zu werden, was dich und dein Wesen in der Tiefe ausmacht mit all deinen Werten und grundlegenden Einstellungen, bevor du eine konkrete Richtung in deinem Leben einschlägst. Denn erst, wenn du dein Selbst klar erkannt und für dich angenommen hast, kann die Frage folgen, welche Richtung du einschlagen möchtest. Und wiederum erst, wenn du diese Richtung für dich gefunden hast, kannst du den Menschen begegnen, mit denen du diesen Weg gemeinsam gehen möchtest. Wer also sich selbst, seine Richtung und seine Gefährten gefunden hat, die wirklich zu ihm passen, der ist wahrlich glücklich. :) Lass dich gern von mir in dieser Folge inspirieren, wie es dir gelingen kann, dieses persönliche Glück zu finden. Ich freue mich auf dich, deine MarleneDie erwähnten Bücher dieser Folge: Bucay, Jorge: Drei Fragen: Wer bin ich? Wohin gehe ich? Und mit wem? Frankfurt 2013, 6. Aufl. 2017. Corssen, Jens: Lieben. Warum das größte aller Gefühle in Wahrheit eine Haltung ist. München 2020.Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 19.01.2021
    37 MB
    43:50
    Cover

    020 | Warum dein Glaube an das, was möglich ist, die Qualität deines Lebens beeinflusst

    Warum ist es eigentlich so, dass manchen Menschen Unmögliches zu gelingen scheint, während andere immer nur wieder dieselbe, trostlose Realität erleben, in der sich nie etwas zum Besseren verändert? Welche mysteriöse Kraft versetzt erfolgreiche Menschen in die Lage, ihre zum Teil außergewöhnlichen Ziele zu verwirklichen? Ein entscheidender Faktor scheint zu sein, dass diese Menschen in der Tiefe daran glauben, dass es möglich ist. Der Glaube versetzt bekanntlich Berge- diese Weisheit kennen wir alle, und dennoch unterschätzen wir die Magie, die mit dem Glauben wirklich verbunden ist. Ich möchte dir in dieser Folge diesen Zauber näher bringen, indem ich dir die Macht innerer Glaubenssätze anhand zahlreicher Beispiele verdeutlichen werde. Ebenso schaue ich mit dir auf den Ursprung solcher inneren Überzeugungen und darauf, wie du diese positiv für dich verändern kannst, um deinem Traumleben ein Stück näher zu kommen. Ich freue mich, wenn du dich von mir inspirieren lässt. Viel Freude beim Zuhören und ganz liebe Grüße, Deine MarleneDie erwähnten (Hör-) Bücher dieser Folge: Jeffers, Susan: Selbstvertrauen gewinnen. Die Angst vor der Angst verlieren. München 2017. Srocke, Bettina: Mädchen und Mathematik: Historisch-systematische Untersuchung der unterschiedlichen Bedingungen des Mathematiklernens von Mädchen und Jungen. Wiesbaden 1989. Robbins, Anthony: Grenzenlose Energie: Das Power Prinzip. Wie Sie Ihre persönlichen Schwächen in positive Energie verwandeln. Oktober 2014, Audible Hörbuch.Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 15.01.2021
    15 MB
    18:13
    Cover

    019 | Hilfe! Ich habe nicht genug Zeit! Wie dich der Fokus auf das Wesentliche dennoch entspannt zum Ziel führen kann

    Wer kennt das nicht: Es gibt unheimlich viel zu tun und die Zeit rinnt nur so davon. All das, was auf deiner To-Do-Liste steht, scheint unmöglich in so kurzer Zeit zu schaffen zu sein- und handelt es sich dabei dann um Angelegenheiten, die dir besonders am Herzen liegen oder die jemand von dir einfordert, dann steht man schon mal vor dem Problem, sich kurzfristig entscheiden zu müssen, die richtigen Prioritäten zu setzen. Ein wahrer Stressfaktor, der das belastende Gefühl der Zeitnot noch zusätzlich verstärken kann. Doch ein Perspektivwechsel kann dir hier kurzfristig eine deutliche Entlastung bescheren: denn wenn es dir gelingt, auf das Wesentliche zu fokussieren, dann kannst du dir deinen Frieden schneller zurückholen als erwartet. Stell dir die Frage: Was ist eigentlich wirklich wichtig daran? Höre dir gern meine Gedanken dazu an, die dich dabei unterstützen sollen, dies für dich herauszufinden. Ich freue mich, wenn ich dich inspirieren kann. Herzliche Grüße, Deine MarleneFür weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 12.01.2021
    23 MB
    27:39
    Cover

    018 | Was dir helfen kann, mit Enttäuschungen konstruktiv umzugehen und diese zukünftig zu vermeiden

    Eine Enttäuschung erfahren wir immer dann, wenn wir das Gefühl haben, dass eine Hoffnung von uns zerstört wird oder unerwartet Kummer über uns hereinbricht und wir vermeintlich nichts dagegen tun können. Doch eigentlich ist eine Ent-Täuschung ja sachlich betrachtet nichts anderes, als die Erkenntnis, dass etwas einfach anders gekommen ist, als wir es uns gewünscht haben. Das, was es beschwerlich macht, ist die Vermutung, dass es sich langfristig nicht gut anfühlen wird, wenn das Erhoffte sich nicht erfüllt bzw. wenn das Befürchtete eintritt- aber können wir denn sicher sein, dass wir das immer richtig einschätzen und voraussagen können? Vielleicht werden wir genau für das, was uns heute enttäuscht, morgen sehr dankbar sein? In dieser Folge möchte ich dir aufzeigen, dass es sich lohnt, sich immer wieder für den Blickwinkel zu öffnen, dass egal, was uns heute widerfährt, einem erfüllten Leben nichts im Wege stehen muss, wenn wir nur daran glauben, dass es das Leben gut mit uns meint. Ich freue mich, wenn ich dich durch meine Gedanken zu diesem Thema positiv inspirieren kann. Herzlichst, Deine MarleneFür weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 08.01.2021
    36 MB
    42:51
    Cover

    017 | Wie du durch Ausmisten, Aufräumen und Ordnung mehr Leichtigkeit, Freude und Sinn in dein Leben bringen kannst

    Nicht erst seit Marie Kondos Beststeller "Magic Cleaning" wissen wir um die Magie des Ausmistens und Aufräumens, die nicht nur für ordentliche Zustände in unseren 4 Wänden, sondern zugleich auch für ein ausgeglicheneres und zufriedeneres Innenleben sorgen soll. Doch warum ist das eigentlich so? Wie hängen Ordnung halten und das Seelenleben mit all seinen Emotionen eigentlich genau zusammen? Wieso kannst du ein glücklicheres und erfüllteres Leben führen und mehr Sinn erfahren, wenn du beginnst, im Außen klar Schiff zu machen? Und wo findest du Tipps und Hinweise, wie du konkret vorgehen kannst, um dein Chaos in den Griff zu bekommen? All dies erfährst du in dieser Episode. Und ich hoffe, dass ich dir so richtig Lust machen kann, mit dem Aufräumen zu beginnen - Auf geht’s! Frohes Schaffen und herzliche Grüße, Deine MarleneDie erwähnten Bücher und Quellen dieser Folge: Kondo, Marie: Magic Cleaning. Wie richtiges Aufräumen ihr Leben verändert. Reinbek 2013. Kondo, Marie: Magic Cleaning. Wie Wohnung und Seele aufgeräumt bleiben. Reinbek 2015. Küstenmacher, Werner Tiki und Seiwert, Lothar: Simplify your life. Einfacher und glücklicher leben. Frankfurt am Main, 17. aktual. Aufl. 2016.- Der Ordnungspodcast von Ursula Kittner. https://die-ordnungs-expertin.de/podcast/https://die-ordnungs-expertin.de/podcast/Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 05.01.2021
    41 MB
    48:20
    Cover

    016 | Sinnvoll, gut gemeint oder voll daneben? Woran du erkennen kannst, ob ein Rat wertvoll für dich ist oder nicht

    Manchmal gibt es Situationen im Leben, da wünscht man sich Unterstützung durch Empfehlungen oder Ratschläge, wie man ein Problem lösen oder ein Ziel schneller und einfacher erreichen kann - doch wer ist eigentlich ein geeigneter Ratgeber für dich? Wer hat das Potenzial, dir genau auf die Art und Weise zu helfen, die zu dir passt? Und wie kannst du selbstbewusst mit Empfehlungen und Ratschlägen umgehen, um die du gar nicht gebeten hast? Wann solltest du dir diese zu Herzen nehmen, und wann kannst du diese wiederum auch ganz charmant einfach ignorieren? Hör dir diese Folge an, wenn du dich von meinen persönlichen Erfahrungen zu diesem Thema inspirieren lassen möchtest. Ich freue mich sehr, wenn ein paar wertvolle Erkenntnisse für dich dabei sind und wünsche dir ganz viel Spaß beim Zuhören, Deine MarleneDas erwähnte Buch zum Thema „Begeisterung“ :Stern, André: Begeisterung: Die Energie der Kindheit wiederfinden. München 2019.Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 01.01.2021
    38 MB
    45:28
    Cover

    015 | Mit Freude Neues wagen - Und warum du dabei keine Angst vor dem Scheitern zu haben brauchst

    Wer kennt das nicht: Gerade zu Beginn des Jahres wollen wir häufig neue, vielversprechende Gewohnheiten und Rituale in unser Leben bringen oder auch uns an die Umsetzung größerer Ziele wagen. Doch nicht selten kommt dann schon nach einigen Tagen oder Wochen der böse innere Schweinehund zum Vorschein, der uns dabei im Wege steht. Deshalb möchte ich dir in dieser Episode verraten, wie du deine Ziele und Vorsätze so auswählst, dass sie wesentlich leichter umsetzbar sind. Außerdem gebe ich dir ein paar Tipps an die Hand, wie du ein positives Mindset entwickelst und damit deine Angst vor dem Scheitern besiegst - denn wenn dir dein Erfolg wirklich am Herzen liegt, ist jedes Scheitern nur eine Zwischenstation auf deinem Weg, an der du viel lernen kannst, um doch noch ans Ziel zu gelangen. Ich wünsche mir sehr, dass dir diese Episode dabei hilft, deine Träume und Ziele zu verwirklichen - und freue mich, wenn du deine Erfahrungen z. B. auf Instagram unter @sinnigundstimmig mit uns teilst. Von Herzen, Deine MarleneDie erwähnten Quellen dieser Folge:Amend, Lars: Why not? Inspirationen für ein Leben ohne wenn und aber. München 2017.Filmtrailer: Dieses bescheuerte Herz. Nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Meyer und Lars Amend. https://www.youtube.com/watch?v=gWEapY97Ng4Schäfer, Bodo: Die Gesetze der Gewinner. Erfolg und ein erfülltes Leben. 24. Aufl. München 2019.„Wieso so viele Vorsätze scheitern. Aus der Zen-Perspektive mit Paul Kothes.“ Interview mit René Träder für den 7Mind Podcast: https://soundcloud.com/user-435173570Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über e-Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 29.12.2020
    24 MB
    28:41
    Cover

    014 | Triggeralarm! Warum und was du von Menschen lernen kannst, die dir auf den Senkel gehen

    Wenn uns Verhaltensweisen und Aussagen anderer Menschen auf die Palme bringen, neigen wir häufig dazu, die entsprechende Person abzuwerten. Doch was wäre, wenn du mal genauer hinschaust und überlegst, was das Ganze mit dir zu tun hat? Könnte es nicht sein, dass du nur deshalb so emotional reagierst, weil in dem abgelehnten Verhalten eine unbequeme Botschaft steckt, die du gerade nicht wahrhaben willst? In dieser Episode veranschauliche ich dir anhand von 4 Beispielen aus meinem eigenen Leben, warum es sich lohnen kann, diese Triggerpunkte einmal selbstkritisch zu untersuchen: denn die gewonnenen Erkenntnisse können dir erstens dabei helfen, eigene Entwicklungsschritte anzugehen, die dir dein Leben erleichtern können. Und zweitens ermöglicht dir diese Selbstreflexion, dein Gegenüber gelassener anzunehmen und Harmonie zwischen euch herzustellen. Ich freue mich, wenn du dich von mir inspirieren lässt und dir diese Podcastfolge weiterhilft. Herzlichst, deine MarleneFür weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 25.12.2020
    37 MB
    43:21
    Cover

    013 | Selbstliebe: Warum du (dir) selbst das geben solltest, was du dir wünschst

    Bist du manchmal unglücklich mit dem, was andere bereit sind, (dir) zu geben? Warum sind die Menschen in deinem Umfeld nicht so, wie du es dir wünschst? Vielleicht liegt es daran, dass du es dir selbst (noch) nicht zugestehst, dieses Glück verdient zu haben, und es deshalb nicht wagst, dir deine Wünsche und Sehnsüchte selbst zu erfüllen. Doch genau dies ist wichtig, um ein glückliches und erfülltes Leben zu führen. Nur du selbst weißt, was dich im tiefsten Herzen bewegt und was du brauchst - und da du der Experte für dich selbst bist, liegt es auch in deiner Verantwortung, den ersten Schritt zu tun. In dieser Folge offenbare ich dir, wie ich selbst zu einer Erkenntnis gekommen bin, die zwar erst einmal schmerzhaft war, die aber zugleich ein Türöffner in eine erfülltere Welt sein kann. Ich freue mich sehr, wenn diese Erfahrung auch dir dazu verhilft, dir mehr Selbstliebe entgegenzubringen. Deine MarleneDie erwähnten Bücher/ Quellen dieser Folge:Tolle, Eckhart: Eine neue Erde. Bewusstseinssprung anstelle von Selbstzerstörung. München 2005.Das Interview von Laura Malina Seiler mit Conny Biesalski im Podcast: Happy, Holy & Confident Folge 107: Warum wir in unserer Verletzlichkeit die größte Heilung finden. https://www.youtube.com/watch?v=zIii99QJZHIDas erwähnte Zitat von Marianne Williamson lautet:„Unsere tiefste Angst ist nicht, dass wir unzulänglich, un­sere tiefste Angst ist, dass wir über die Maßen macht­voll sind. Es ist unser Licht, vor dem wir am meisten erschrecken, nicht unsere Dunkelheit. Wir fragen uns: Wer bin ich, dass ich so brillant, großartig, talentiert, fabelhaft sein sollte? Aber wer bist du denn, dass du es nicht sein solltest? Du bist ein Kind Gottes. Dich klein zu halten, dient der Welt nicht. Dich klein zu halten, damit die anderen um dich herum sich nicht unsicher fühlen: das hat nichts mit Erleuchtung zu tun. Wir sind dazu bestimmt, zu leuchten wie Kinder. Wir sind geboren, um die Größe Gottes, der in uns lebt, zu verwirklichen. Und diese Größe ist nicht nur in ei­ni­gen von uns, sie ist in jedem Menschen. Und wenn wir unser Licht leuchten lassen, dann geben wir unbewusst anderen Menschen die Erlaubnis, das selbe zu tun. Wenn wir selbst von Angst frei sind, dann sind die anderen durch unser Dasein auch frei.“ MARIANNE WILLIAMSON, Rückkehr zur LiebeFür weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 22.12.2020
    40 MB
    47:49
    Cover

    012 | Vertraue dem Leben! Was dir dabei helfen kann, die Dinge so anzunehmen, wie sie gerade sind

    „Gelassen zu bleiben und nicht immer zu schnell zu urteilen, das ist der Schlüssel zum Glücklichsein“ (unbekannt).Manchmal ist es schwer, das, was einem das Leben gerade beschert, gelassen anzunehmen. Du fühlst dich vielleicht auf die eine oder andere Weise vom Leben benachteiligt, vielleicht sogar verraten und betrogen oder bist einsam und deshalb traurig - und in solchen Momenten fällt es nicht immer leicht, das Vertrauen in das Leben zu behalten. Warum dieses Ur- oder Sinnvertrauen dem Leben gegenüber aber so wichtig ist, und wie du es dir durch einen veränderten Blickwinkel und neue Verhaltensweisen zurückerobern kannst, möchte ich dir in dieser bisher wohl persönlichsten und wichtigsten Folge meines Podcasts aufzeigen. Mit allem, was dir widerfährt, kannst du dich wieder besser fühlen, wenn du dir selbst nicht im Wege stehst und dich darum bemühst, diesem Vertrauen ins Leben wieder aktiv und bewusst näher zu kommen. Ich freue mich auf dich, wenn du reinhörst und dich inspirieren lässt. Herzlichst, Deine MarleneDie erwähnten Bücher dieser Folge:Corssen, Jens: Lieben. Warum das größte aller Gefühle in Wahrheit eine Haltung ist. München 2020.Schache, Rüdiger: Herz über Kopf. Entdecke deinen wahren inneren Kompass. München 2018.- Die Geschichte vom chinesischen Bauern und seinem Pferd. https://www.zeitblueten.com/news/der-bauer-und-das-pferd/Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 18.12.2020
    41 MB
    48:47
    Cover

    011 | Wie du entspannt das passende Geschenk findest

    Nicht selten wird die eigentlich so schöne Angelegenheit des Schenkens zu einer Herausforderung, die einige Nerven kosten kann. Doch dies muss nicht so sein, wie ich dir in dieser Folge aufzeigen möchte. Wir sind es nämlich meist selbst, die es uns hier unnötig kompliziert machen - und deshalb haben wir es auch selbst in der Hand, durch die Veränderung unseres Blickwinkels doch recht schnell und entspannt zu einer guten Lösung zu finden. Ich helfe dir, die typischen Fallen bei der Geschenkeauswahl zu vermeiden und gebe dir Tipps an die Hand, wie du entspannt etwas findest, das den Empfänger und damit auch dich glücklich machen wird. Außerdem verrate ich dir, warum freimütiges Geben gesund ist und ein wahrer Segen sein kann. Es lohnt sich also bestimmt für dich, in diese Folge hineinzuhören - ich freue mich auf dich! :) Herzlichst, deine MarleneDie erwähnten Bücher und Artikel aus dieser Folge: Chapman, Gary: Die 5 Sprachen der Liebe. Wie Kommunikation in der Partnerschaft gelingt. Marburg 2010.Die kleinen Leute von Swabedoo. Bad Segeberg 1990.Die Psychologie des Schenkens. https://www.psychophilie.com/blog/2018/1/5/die-psychologie-des-schenkens. 2018 - zuletzt aufgerufen am 16.12.2020.Giermaier, Andreas K.: Warum wir schenken - Neue Studien zur Psychologie des Schenkens. https://lernenderzukunft.com/psychologie-des-schenkens-geschenke/. Zuletzt aufgerufen am 16.12.2020.Westhoff, Andrea und Justin: Kulturgeschichte des Gebens und Nehmens. https://www.deutschlandfunk.de/geschenke-und-gefaelligkeiten-kulturgeschichte-des-gebens.1148.de.html?dram:article_id=270077 - zuletzt aufgerufen am 16.12.2020.Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 15.12.2020
    43 MB
    51:15
    Cover

    010 | Wie du deine Gesundheit durch deine Gedanken positiv beeinflussen kannst

    Der Körper und die Seele eines Menschen sind unzertrennlich miteinander verbunden und bilden eine Einheit. Und obwohl wir alle wissen, dass wir körperlich darauf reagieren, wenn wir zum Beispiel aufgeregt, verliebt oder erschöpft sind, uns also emotional in einer besonderen Situation befinden, wird im allgemeinen in der Medizin diesem Zusammenhang immer noch viel zu selten und viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Ich stelle dir in dieser Folge Ergebnisse aus wissenschaftlichen Studien vor, die belegen, dass wir durch unsere eigene positive Einstellung die Selbstheilungskräfte unseres Körpers unterstützen und somit aktiv Einfluss auf unsere Gesundheit nehmen können. Außerdem beleuchte ich mit dir die Frage, ob körperliche Beschwerden nicht auch Hinweise für uns sein können, an welchen Stellen wir in unseren Leben Veränderungen vornehmen sollten, um den Einklang zwischen Körper und Geist wiederherzustellen. Ich freue mich sehr, wenn ich mit dieser Episode vielleicht dazu beitragen kann, deine Selbstwirksamkeit zu stärken. Herzlichst, deine MarleneDie erwähnten Bücher aus dieser Folge: - Dispenza, Dr. Joe: Du bist das Placebo. Bewusstsein wird Materie. Dorfen 2018.Rankin, Lissa: Warum Gedanken stärker sind als Medizin. Wissenschaftliche Beweise für die Selbstheilungskraft. München 2014.Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 11.12.2020
    27 MB
    31:34
    Cover

    009 | In der Psychiatrie (Teil 2): Kein Licht in Sicht? Wann und wie du dir deine eigene Power zurückholen solltest.

    In dieser Folge hörst du den zweiten Teil meiner persönlichen Erfahrungen als Patientin auf einer psychiatrischen Station. Zunächst gebe ich dir einige Tipps, wie du im Rahmen deiner dir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten eine möglichst selbstverantwortliche und selbstbewusste Haltung gegenüber einer angeratenen Einnahme von Psychopharmaka und den dir gestellten Diagnosen einnehmen kannst. Außerdem erfährst du, warum ich nach nur 6 Tagen Aufenthalt völlig unerwartet die Klinik vorzeitig verlassen musste und was mir dabei geholfen hat, die mit dieser plötzlichen Kehrtwende verbundenen neuen Herausforderungen zu meistern. Ich wünsche mir, dass du dich durch das Hören dieser Episode gestärkt fühlst, Krisen bewältigen zu können, ganz gleich, wie schwer sich diese Situationen zunächst anfühlen mögen, denn vergiss nie: „The wound is the place where the light enters you.“ (Rumi). Deine MarleneDas erwähnte Buch dieser Folge: - Jeffers, Susan: Selbstvertrauen gewinnen. Die Angst vor der Angst verlieren. München 2017.

    ...mehr
  • 04.12.2020
    45 MB
    53:29
    Cover

    008 | In der Psychiatrie (Teil 1): Persönliche Erfahrungen und Anregungen, die dich ermutigen können, Hilfe anzunehmen.

    Der Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik gilt bei vielen Menschen immer noch als etwas, über das man nicht spricht - und wenn doch, dann allenfalls mit den engsten Vertrauten. Dabei ist die Bedeutung der psychischen Gesundheit in aller Munde - denn dass Stress, Burnout und Depressionen inzwischen Volkskrankheiten sind, ist bekannt. Dementsprechend gibt es viele Menschen, denen die Angebote der Psychiatrie hilfreich sein könnten, um ihre seelische Gesundheit zu erhalten bzw. wieder herzustellen. Ich möchte dich mit dieser Episode anhand meiner eigenen Erfahrungen informieren und aufklären darüber, was dich auf einer psychiatrischen Station erwarten kann und dich dazu ermutigen, Hilfe anzunehmen, wenn du sie dringend brauchst. Ich freue mich sehr, wenn du reinhörst und bei Gefallen vielleicht sogar meinen Podcast weiterempfiehlst. Herzlichst, Deine MarleneDas erwähnte Buch dieser Folge: - Bergmann, Ulrike: Mit Leichtigkeit zum Ziel: Mutig dem eigenen Weg folgen. München, 2014. Den Artikel aus dem Deutschen Ärzteblatt aus dem Jahre 2014 findest du hier: - https://www.aerzteblatt.de/archiv/163454/Krankheit-und-Gesellschaft-Vom-Stigma-der-PsychiatrieFür weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf: https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/ Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 04.12.2020
    34 MB
    39:52
    Cover

    007 | Noch normal oder schon verrückt? Warum du häufiger den Mut aufbringen solltest, anders zu sein

    Begriffe wie „normal“ oder „verrückt“ benutzen wir im Alltag ganz selbstverständlich und meist sogar bewertend: „normal“ scheinen all jene Verhaltensweisen zu sein, die die Mehrheit der Menschen nachvollziehen kann und deshalb als legitim erachtet- während als „verrückt“ häufig ein Verhalten bezeichnet wird, das als nicht sinnvoll angesehen wird. Doch liegt die Masse da immer so richtig? Kann mein persönlich gewähltes Verhalten nicht durchaus sinnvoll sein, auch wenn es nicht jeder verstehen kann? Was gilt unter Psychiatern als „normal“? Und ist es nicht manchmal gerade gut und richtig, abseits der Norm zu handeln und damit anders zu sein, als die Anderen? In dieser Episode möchte ich mit dir diesen Fragen auf den Grund gehen - und dich darin bestärken, die geltenden Normen immer dann zu hinterfragen, wenn diese dir oder der Allgemeinheit nicht gut zu tun scheinen- denn nur, wenn wir die volle Verantwortung für unser eigenes Denken und Handeln übernehmen, kommen wir in unsere Kraft und können auch als Einzelne viel Positives für unser eigenes Leben und das unserer Mitmenschen bewirken. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich dich in diesem Sinne mit dieser Episode ein wenig inspirieren kann. Ganz liebe Grüße, Deine MarleneDie erwähnten Bücher dieser Folge: - Lütz, Manfred: Neue Irre - Wir behandeln die Falschen: Eine heitere Seelenkunde. Auf dem neuesten Stand der Forschung. München, 2020. - Fromm, Erich: Die Pathologie der Normalität. Zur Wissenschaft vom Menschen. Berlin, 6. Aufl. 2016.Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf: https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/ Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 04.12.2020
    42 MB
    49:21
    Cover

    006 | Suizid: Was dir helfen kann, den plötzlichen Verlust eines geliebten Menschen zu verkraften

    Die Trauer um den Verlust eines geliebten Menschen ist schon schwer genug - doch wenn dann noch ein Suizid den Schicksalsschlag verursacht hat, dann können weitere Belastungsfaktoren hinzukommen, die für alle Angehörigen und Nahestehenden des Toten für eine besondere Herausforderung sorgen können - denn es handelt sich beim Thema "Suizid" immer noch um ein Tabu, über das häufig eisige Stille herrscht. In dieser Episode breche ich dieses Schweigen und berichten davon, wie ich den plötzlichen Verlust meines Bruders erlebt und bewältigt habe - welche Denk- und Verhaltensweisen mich dabei unterstützt haben, mich nicht in der Trauer und der gefühlten Überforderung zu verlieren und wie ich es geschafft habe, aus seinem Tod Kraft für mich und mein weiteres Leben zu schöpfen. Ich wünsche mir von Herzen, dass diese Folge möglichst viele all jener Menschen erreicht, die sich in einer ähnlichen Lage befinden und denen meine Erfahrungen und Anregungen als kleines hoffnungsvolles Licht in ihrer schweren Zeit dienen können. Bitte teile sehr gern diese Folge mit allen, denen sie helfen könnte - ich danke dir von Herzen! Deine MarleneDie erwähnten Bücher dieser Folge: - Brahm, Ajahn: Der Elefant, der das Glück vergaß. Buddhistische Geschichten, um Freude in jedem Moment zu finden. München, 2015. - Klüger, Ruth: Weiter leben. Eine Jugend. München 1994. Viktor E. Frankl: Trotzdem Ja zum Leben sagen. Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager. München 2009. Die von mir genutzte Meditations-App findest du hier: https://www.headspace.com/de/headspace-meditation-appFür weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf: https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/ Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 04.12.2020
    17 MB
    20:40
    Cover

    005 | Wie du aus deinen melancholischen Momenten Stärke gewinnen kannst

    Kannst du dich manchmal nur schwer mit den betrübten Anteilen in dir anfreunden? Unterdrückst du häufiger mal deine Traurigkeit und deine Tränen? Was wäre, wenn du diese melancholischen Momente mal aus dem Blickwinkel betrachten würdest, dass sie befreiend wirken können - und zwar manchmal sogar nicht nur für dich selbst sondern auch für dein Umfeld?! Ich bin überzeugt davon! Und warum ich dies denke, möchte ich dir sehr gern in dieser Episode näher bringen. Lass all deine wahrhaftigen Seiten ans Licht kommen und finde dadurch in deine Power zurück! Ich freue mich auf dich! Deine MarleneFür weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:• Website: https://www.marlenetimm.com • Instagram: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 04.12.2020
    20 MB
    23:14
    Cover

    004 | Wie du mit Streit und Kritik gelassener umgehen kannst

    Konflikte sind Erlebnisse, die sehr belastend sein können, wenn wir uns diese gedanklich immer wieder hervorholen und uns damit in eine leidvolle Gedanken-und Gefühlsspirale verheddern. Doch gelingt es uns, die Perspektive zu ändern, dann können wir diese Erfahrungen besser und schneller annehmen und zudem sogar noch eine Menge daraus für uns mitnehmen. Wenn du wissen möchtest, wie dies konkret aussehen kann, dann hör doch gerne in diese Folge hinein und lausche meinen Erfahrungen und Erkenntnissen dazu. Ich freue mich auf dich! Herzlichst, Deine MarleneFür weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:• Website: https://www.marlenetimm.com • Instagram: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 04.12.2020
    10 MB
    12:22
    Cover

    003 | Wie du dich trotz deiner körperlichen Makel attraktiv fühlen kannst

    Coco Chanel: “Schönheit beginnt in dem Moment, in dem du beschließt, du selbst zu sein.”Diese Folge beleuchtet die Frage, wie du das Gefühl steigern kannst, dich als attraktiv wahrzunehmen. Die Betonung liegt hier auf dem eigenen Empfinden, denn wenn du dich selbst schön findest, so wie du bist, hast DU die Macht über dein eigenes Wohlbefinden. Und schlussendlich ziehst du dann mit deiner ganz besonderen Ausstrahlung genau die Menschen an, die wirklich zu dir passen.Es erwartet dich ein fröhlich- leidenschaftliches Plädoyer für mehr Authentizität und Achtsamkeit dir selbst gegenüber. Viel Spaß!Das erwähnte Buch von Midal, Fabrice: Liebe dich selbst und die anderen werden dich gernhaben. Eine Einladung zum Glücklichsein. München, 2019.Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:• Website: https://www.marlenetimm.com • Instagram: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 04.12.2020
    15 MB
    18:13
    Cover

    002 | Was dein Perfektionismus dir sagen will und wie du ihn dir zu deinem Freund machen kannst

    In dieser Episode geht es darum, wie du mit einem milden Blick auf deinen Perfektionismus schauen und ihn sogar als Quelle für spannende Erkenntnisse über dich selbst nutzen kannst.Außerdem beleuchten wir den positiven Aspekt dieser temporär auftretenden Eigenschaft, auf den du absolut stolz sein kannst und überlegen, wie du den leidverursachenden Anteil des Perfektionismus durch eine andere Sichtweise bändigen kannst.Freue dich also auf einige inspirierende Anregungen, die dir ermöglichen, von nun an etwas entspannter und gelassener mit dir selbst zu sein. Du bist perfekt unperfekt - und das ist gut so!Wer sich noch mehr zu diesem Thema anhören möchte, dem empfehle ich von Herzen die Folge meines Podcast-Kollegen Michael Kurth alias 'Curse' zum Thema Perfektionismus: Wie er uns und andere klein hält - und was wir dagegen tun können: https://bit.ly/3dSwIiwFür weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:• Website: https://www.marlenetimm.com • Instagram: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 04.12.2020
    14 MB
    16:02
    Cover

    001 | Warum deine Schwächen und Defizite wahre Geschenke sein können

    In dieser Folge wollen wir mal schauen, ob Deine (vermeintlichen) Schwächen nicht auch ganz besondere Stärken sein können oder uns auf diese hinweisen.Außerdem beleuchte ich mit Dir, wie zum Beispiel körperliche Defizite zu Höchstleistungen in anderen Bereichen führen können und wie Hape Kerkeling aus einer Schwäche seine Profession gemacht hat.Und last but not least erfährst du, warum wir mit unseren ganz individuellen Eigenheiten alle gemeinsam ein wunderbares Ganzes ergeben - und damit unser So-Sein einen absoluten Sinn ergibt!• Das erwähnte Buch von Buckingham, Marcus und Clifton, Donald O.: Entdecken Sie ihre Stärken Jetzt! Das Gallup-Prinzip für individuelle Entwicklung und erfolgreiche Führung. Frankfurt am Main, 4. aktual. Aufl. 2011• Film: Der Junge muss an die frische Luft: https://bit.ly/34iCMgM• Podcast: Happy, Holy und Confident, Folge 272: Interview mit Dana Schwandt: https://bit.ly/3kllwx2Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:• Website: https://www.marlenetimm.com • Instagram: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr
  • 04.12.2020
    3 MB
    03:58
    Cover

    Pilot | Dein Podcast für mehr Sinnvertrauen und einen positiven Perspektivwechsel

    Lass uns die unerfreulichen Dinge des Lebens mal aus einer anderen Perspektive betrachten - denn dann könnte es sein, dass wir etwas Positives in ihnen finden können. Wer und was dich in diesem Podcast konkret erwartet, erfährst du in dieser kurzen Einführungsepisode.Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf:• Website: https://www.marlenetimm.com • Instagram: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: [email protected]

    ...mehr