Cover

Grüner geht's halt nicht.

Die beiden Moderatorinnen und Freundinnen Janine Steeger und Emily Whigham leben nach dem Prinzip Nachhaltigkeit - so gut sie können - mal besser, mal schlechter, und mit dem Wissen, dass sie dabei nicht perfekt sein müssen. Ihre Erfahrungen zum Thema Nachhaltigkeit teilen die beiden ab sofort in ihrem neuen Podcast mit uns.In jeder Folge geht es um ein konkretes Thema der Nachhaltigkeit, zum dem Janine und Emily eine Expertin in ihren neuen Podcast einladen. Fashion, Mobilität, Ernährung, Wohnen - alle Lebensbereiche, weil in allen Lebensbereichen das Thema Nachhaltigkeit eine Rolle spielen kann und muss.Die Gespräche zeigen Wege auf, wie man sein Leben und den Alltag umgestalten kann und so die Welt Stück für Stück besser macht und zum Rolemodel wird. Nachhaltigkeit muss endlich sexy sein und das geht.Unterhaltsam und ohne erhobenen Zeigefinger wird in diesem neuen Podcast diskutiert. Immer offen und ehrlich, nicht immer bierernst, sondern oft mit einem Augenzwinkern - so wie es unter guten Freundinnen eben sein sollte. Und immer unter der Prämisse: Grüner geht´s halt (gerade) nicht.Janine Steeger ist ausgebildete Journalistin und beschäftigt sich seit 2011 mit den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Als „Green Janine“ moderiert sie Veranstaltungen zum Themenbereich Nachhaltigkeit und hält inspirierende Vorträge zu der Frage: „Was kann jeder Einzelne und jede Einzelne beitragen zu einem zukunftsfähigen Leben?“2020 veröffentlichte Steeger ihr erstes Buch: „Going Green - warum man nicht perfekt sein muss, um das Klima zu schützen“ erschienen im oekom Verlag.Außerdem ist sie Initiatorin und Co-Founder von futurewoman.de. Ein Portal, das Expertinnen der Nachhaltigkeit sichtbar machen und in ihren Karrieren fördern will.Emily Whigham arbeitet seit 25 Jahren als Journalistin und Moderatorin für verschiedene TV Sender, im Eventbereich, auf Messen und für große Unternehmen. Bekannt wurde die US-Amerikanerin mit Unterhaltungsformaten wie NBC GIGA, Viva, AppsNight und MTV Made. In den letzten Jahren hat sich ihr Fokus und der Fokus ihrer Auftraggeber immer stärker verschoben, und so beschäftigt sie sich beruflich, wie auch privat, mit den Themen Nachhaltigkeit, Innovationen, Fairtrade, Frauen in der Businesswelt, Kultur und Nachwuchsförderung.

Alle Folgen

  • 16.10.2021
    26 MB
    31:53
    Cover

    Konzerte, Galas, Firmenevents - wie geht Feiern in nachhaltig?

    Kerstin Hoffmann-Wagner ist seit mehr als 20 Jahren im Eventbereich tätig. Bis vor 10 Jahren arbeitete sie als Senior-Referentin und Projektleiterin für Events in einem großen Finanzunternehmen. Seit 2012 ist die studierte Kulturmanagerin als selbstständige Eventstrategin, zertifizierte Trainerin, Bloggerin, Speakerin und Buchautorin tätig. Sie hat sich zur Nachhaltigkeitsberaterin für die Eventbranche und Social-Media-Expertin weitergebildet. Sie berät, coacht und trainiert Unternehmen bei ihren Aktivitäten im Bereich Event- und Messeplanung. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Social Media in der Eventkommunikation, Krisenmanagement für Events sowie Inklusion und Barrierefreiheit für Events und Messen. Seit 2017 setzt sie sich für eine stärkere Vernetzung weiblicher Eventprofessionals in Deutschland ein und hat dafür die Facebook-Gruppe Women In Events gegründet. Damit setzt sie ein Zeichen für mehr Sichtbarkeit von Frauen in der Eventbranche und generell auf Bühnen. Und genau aus all diesen Gründen ist Futurewoman Kerstin Hoffmann- Wagner die perfekte Gesprächpartnerin für "Grüner geht's halt nicht".

    ...mehr
  • 02.10.2021
    28 MB
    33:32
    Cover

    Die Welt sollte hören, was Futurewomen zu sagen haben

    Hier bei "Grüner geht´s halt nicht" sprechen wir ständig mit Expertinnen und stellen sie als Futurewomen vor. Aber was ist das eigentlich? Futurewoman.de ist ein großartiges, inspirierendes Netzwerk und eine Plattform, die Expertinnen der Nachhaltigkeit sichtbarer macht und die Frauen in ihren Karrieren fördert. Denn die Gründerinnen von Futurewoman.de sind überzeugt, dass wir diversere öffentliche Diskussionen brauchen und Frauen in Führungsebenen gelangen müssen, um dort im Sinne der Nachhaltigkeit zu entscheiden. Emily, selbst Futurewoman, spricht mit Janine, warum die die Seite ins Leben gerufen hat und es inzwischen sogar eine Futurewoman UG gibt.

    ...mehr
  • 18.09.2021
    26 MB
    31:34
    Cover

    Die Qual der Wahl

    So kurz vor der Wahl bleibt es spannend. Wer wird Kanzler*in? Welche Partei macht das Rennen? Wie ist der Wahlkampf gelaufen und wie erlebt jemand den Wahlkampf der mittendrin dabei ist? Janine und Emily haben in dieser Folge die Grünen Politikerin Julia Post eingeladen. Sie wurde 2020 bei der Kommunalwahl in den Münchner Stadtrat gewählt. Als Mitglied der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen ist sie insbesondere für Wirtschaftspolitik, eine nachhaltige öffentliche Beschaffung und Kreislaufwirtschaft bzw. Abfallvermeidung zuständig und genau diese Themen sind ihr im Wahlkampf zu kurz gekommen. Über interne WhatsApp-Gruppen, Auf und Abs und Hoffnungen spricht sie in dieser Folge von "Grüner geht's halt nicht".

    ...mehr
  • 04.09.2021
    20 MB
    24:11
    Cover

    Nachhaltiger Schmuck für eine nachhaltige Ehe?

    Was ist denn nachhaltiger Schmuck? Janine hat sich schon vor Jahren mit diesem Thema auseinander gesetzt und sich mit ihrem Mann für nachhaltige Eheringe entschieden. Dagegen hat Emily erst vor einiger Zeit davon erfahren, dass es so etwas überhaupt gibt. In dieser Folge sprechen die Beiden Freundinnen mit fejn jewelry Gründerin Dagmar Kreamer, die zwei klare Linien verfolgt: Schmuckstücke, von puristischer Mode inspiriert und nachhaltiges Handeln. Alle fejn-Produkte sind Echtschmuck. Sie werden aus vollständig recyceltem und zertifiziertem 925er Silber gemacht. Das Silber bleibt materialsichtig oder wird 24-karätig vergoldet. Der Schmuck ist nickelfrei und wenn Edelsteine zum Einsatz kommen, sind sie fair gesourct bzw. fejn jewelry setzen laborgezüchtete Diamanten ein. Aber das ist noch lange nicht alles was nachhaltig produzierten Schmuck ausmacht. Dagmar Kraemer erzählt uns im Detail worauf bei fejn noch geachtet wird.

    ...mehr
  • 21.08.2021
    19 MB
    23:01
    Cover

    Nachhaltiges Leben für Einsteiger - Teil 2

    Fahr nie wieder Auto ! Flieg nie wieder in den Urlaub! Iss nie wieder Fleisch! Solche Verbote führen doch eher dazu, dass man aus Prinzip genau das Gegenteil tut - zumindest ist das bei Janine und Emily so. In dieser Folge von "Grüner geht's halt nicht" sprechen die beiden Freundinnen über weitere Tipps, Tricks und Ideen, um nachhaltiger leben zu können. Kleine, alltagstaugliche Veränderungen , die nicht wehtun, leicht umzusetzen sind und sogar Spaß machen. Vielleicht ist ja die eine oder andere Idee für Euch mit dabei.

    ...mehr
  • 07.08.2021
    23 MB
    28:17
    Cover

    Akne mit Naturkosmetik besiegen - geht das?

    Pickel, Falten, Trockenheit - wie die meisten Frauen haben auch Emily und Janine schon so einige unterschiedliche Problemphasen durch mit ihrer Haut. Gleichzeitig haben Sie auf dem Weg in ein immer noch nachhaltigeres Leben natürlich auch ihre Kosmetikprodukte und ihr Make-Up unter die Lupe genommen. Gemeinsam mit Clean Beauty Expertin und Futurewoman Lisa Scharff sprechen sie darüber, was Naturkosmetikprodukte drauf haben, was sie nicht können und welchen unglaublichen Tipp gegen Akne wir unbedingt kennen sollten.

    ...mehr
  • 24.07.2021
    20 MB
    23:51
    Cover

    Warum gehst Du zu Fuß? Bist Du irre?

    Während wir diese Folge veröffentlichen, ist Emily gerade im jährlichen Familienurlaub in ihrer Heimat - den USA. Dort gibt es viele große Autos, viel Plastik und das Land wurde nun einige Jahre vom Klimawandelleugner Trump regiert. Das kann ja nichts werden mit dem Klimaschutz, denken viele. Aber so ist es nicht. Emily hat Erstaunliches zu berichten.

    ...mehr
  • 10.07.2021
    23 MB
    27:54
    Cover

    "Mama, fliegen wir jetzt nie wieder?"

    Der perfekte Urlaub für ALLE Familienmitglieder ist eh schon schwer zu finden. Und jetzt soll er auch noch nachhaltig sein...!? Definiere nachhaltig Reisen! Das übernimmt in dieser Podcastfolge von Grüner geht´s halt nicht Sonja Karl für uns. Zusammen mit vier Kolleg*innen aus der klassischen Reisebranche hat sie faircations gegründet, ein Online-Portal für nachhaltiges Reisen.Viele Jahre lang war Sonja Karl in einem großen Touristikkonzern tätig, wo sie den den Bereich Fern- und Luxusreisen geleitet hat. Dann kam die Geburt ihres Kindes und plötzlich hat sie so viel Irrsinn wahrgenommen, dass sie eine große Entscheidung getroffen hat.

    ...mehr
  • 26.06.2021
    17 MB
    20:13
    Cover

    Nimm Dir die Freiheit selbst zu entscheiden

    Die meist gestellte Frage an Janine: "Was sind die drei ersten Schritte in ein nachhaltigeres Leben?" Ihre Standardantwort darauf: "Kann ich so nicht beantworten, es gibt keine Anleitung."Dahinter steckt die Botschaft: "Finde Deinen Weg, schau genau hin, was Dir am leichtesten fällt, wähle für den Anfang das geringste Hindernis!"Und für diese Suche nach dem eigenen Weg, gibt es in dieser Folge Inspiration. Emily und Janine erzählen, was Sie schon verändert haben und was es gebracht hat. Ihnen selbst und dem Planeten.

    ...mehr
  • 12.06.2021
    22 MB
    26:55
    Cover

    Klimaschonender Sport und der Weg dorthin

    Janine und Emily haben Sport für sich entdeckt - Pilates, Yoga oder joggen - in den letzten Monaten hat Janine sogar fast keinen einzigen Tag ohne Sport verbracht. Aber wie nachhaltig ist Sport im Bezug auf die Klamotten, die Sportstätten und die Fans. Expertin Vanessa Nord hat 2019 genau mit dem Bestreben dieser Frage nachzugehen und ein Bewusstsein voranzutreiben die Beratungsagentur VANESSA NORD gegründet. Sie will Verantwortung übernehmen und eine positive Veränderung in den Bereichen Wirtschaftlichkeit, Umweltschutz und Fairness im Sport erreichen. Die Agentur berät Verbände, Clubs und Ligen in der strategischen Konzeptionierung, Implementierung und Umsetzung einer ganzheitlichen Nachhaltigkeitsstrategie bei Sportveranstaltungen und/oder im laufenden Spielbetrieb. Ihr werdet es wahrscheinlich nicht erraten, was der größte CO2 Verursacher bei so einem sportlichen Großevent ist...

    ...mehr
  • 29.05.2021
    22 MB
    26:13
    Cover

    Nachhaltige Geldanlagen - Wie verdienen wir uns eine grün-goldene Nase?

    Janine und Emily sind nicht wirklich bewandert beim Thema Geldanlagen. Ganz grundsätzlich nicht und bezüglich nachhaltiger Investments eben auch nicht. Was soll das überhaupt sein und ist das nur gut fürs Gewissen, oder auch für den Geldbeutel? Um Sie und Euch aufzuklären, ist in dieser Folge Finanz- und Anlageberaterin Jennifer Brockerhoff zu Gast. Sie ist spezialisiert auf „Grüne Geldanlagen“ und macht Janine und Emily ganz schön Lust darauf. Geht Euch und Ihnen hoffentlich genau so.

    ...mehr
  • 15.05.2021
    30 MB
    36:16
    Cover

    Braucht es mehr Frauen für eine zukunftsfähige Politik?

    Gibt es bei den Grünen immer noch Abgeordnete, die stricken? Wie können Bürgerinnen und Bürger das Vertrauen in Politik zurückgewinnen nach dem, was in der Pandemie alles schief gelaufen ist? In welchen Momenten findet Grünen-Politikerin Katharina Beck ihre eigene Partei anstrengend? Und brauchen wir mehr Party im Wahlkampf, so wie es in Amerika seit Jahren normal ist? Emily und Janine haben mit Katharina eine Art Küchenanalyse-Gespräch über die aktuelle Politik in Deutschland geführt und dabei auch verdammt viel gelacht.

    ...mehr
  • 03.05.2021
    26 MB
    31:29
    Cover

    Bienenmörderin und Steingartenqueen lernen wie´s besser geht

    Emily hat schon mal Wildbienen getötet, die sie für Wespen hielt. Janine hat immer noch zu viele Steine im Garten. Im Gespräch mit Biologin und Futurewoman Dr. Frauke Fischer lernen die beiden, was alle besser machen können und warum Corona nicht die letzte Pandemie gewesen sein wird, wenn wir unsere Ökosysteme nicht schützen. Klimaschutz sichert unseren Lebensraum. Aber ohne ausreichend Biodiversität haben wir keinen Lebensraum.

    ...mehr
  • 03.05.2021
    35 MB
    41:17
    Cover

    Was macht das mit meiner Mobilität, wenn plötzlich das Auto weg ist?

    Alle reden von der Mobilitätswende! Was bedeutet das? Ist Mobilität das Gleiche wie Verkehr? Was funktioniert in der Stadt, aber auf dem Land noch nicht? Wie kann ich mein eigenes Mobilitätsverhalten wirklich verändern? Während Janine gesagt hat: Das Auto muss weg, damit ich es nicht mehr nutze, hatte Emiliy das Glück, dass das Auto von jetzt auf gleich ein Totalschaden war. Könnte man doof finden, Emily und ihre Familie haben es als Chance genutzt.

    ...mehr
  • 03.05.2021
    26 MB
    30:23
    Cover

    Fair Fashion - schon cool genug?

    Ein nachhaltiges Bühnenoutfit mit ein bisschen Glitzer und Glamour - schwierig. Schulterpolster - Mangelware. Und warum stecken auch in fairer Mode immer noch so viele Magermodels? Emily und Janine versuchen sich in Sachen Mode möglichst nachhaltig zu verhalten. Aber einiges ist immer noch schwierig. Wann wird sich das grundlegend ändern und ist es schlimm, doch noch hin und wieder zu konventioneller Mode zu greifen? Darüber sprechen die beiden mit Futurewoman und Expertin für nachhaltige Mode Mirjam Smend. Den Link zu ihr und alle, was sie Tolles aufgebaut hat in diesem Bereich, findet Ihr in Show notes.

    ...mehr
  • 03.05.2021
    14 MB
    16:46
    Cover

    Los geht's.

    Die beiden Moderatorinnen und Freundinnen Janine Steeger und Emily Whigham leben nachhaltig - so gut sie können - mal besser, mal schlechter, und mit dem Wissen, dass sie dabei nicht perfekt sein müssen.In jeder Folge geht es um ein konkretes Thema, zum dem Janine und Emily sich eine Expertin dazu holen. Fashion, Mobilität, Ernährung, Wohnen - alle Lebensbereiche, weil wir in allen Bereichen nachhaltiger werden können und müssen.Sie Gespräche zeigen Wege auf, wie man sein Leben und den Alltag umgestalten kann und so die Welt Stück für Stück besser macht und zum Rolemodel wird. Nachhaltigkeit muss sexy werden. Und das geht auch.Unterhaltsam und ohne erhobenen Zeigefinger wird in diesem Podcast diskutiert. Immer offen und ehrlich, nicht immer bierernst, sondern oft mit einem Augenzwinkern - so wie es unter guten Freundinnen eben sein sollte. Und immer unter der Prämisse: Grüner geht´s halt (gerade) nicht.Janine Steeger ist ausgebildete Journalistin und beschäftigt sich seit 2011 mit den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Als „Green Janine“ moderiert sie Veranstaltungen zum Themenbereich und hält inspirierende Vorträge zu der Frage: „Was kann jeder Einzelne und jede Einzelne beitragen zu einem zukunftsfähigen Leben?“2020 veröffentlichte Steeger ihr erstes Buch: „Going Green - warum man nicht perfekt sein muss, um das Klima zu schützen“ erschienen im oekom Verlag.Außerdem ist sie Initiatorin und Co-Founder von futurewoman.de. Ein Portal, das Expertinnen der Nachhaltigkeit sichtbar machen und in ihren Karrieren fördern will.Emily Whigham arbeitet seit 25 Jahren als Journalistin und Moderatorin für verschiedene TV Sender, im Eventbereich, auf Messen und für große Unternehmen. Bekannt wurde die US-Amerikanerin mit Unterhaltungsformaten wie NBC GIGA, Viva, AppsNight und MTV Made. In den letzten Jahren hat sich ihr Fokus und der Fokus ihrer Auftraggeber immer stärker verschoben, und so beschäftigt sie sich beruflich, wie auch privat, mit den Themen Nachhaltigkeit, Innovationen, Fairtrade, Frauen in der Businesswelt, Kultur und Nachwuchsförderung.

    ...mehr